Nur Erwachsene, die sich in solchen Dingen wirklich nicht auskennen, halten Mandala - das weiße Känguruh - für ein gewöhnliches Stofftier. Danny, ihr bester Freund, weiß es natürlich viel besser. Mandala kann sprechen, hüpfen und - was das Allerwichtigste ist - zaubern! In Vollmondnächten verwandelt es sich sogar in ein lebendiges großes Känguruh und erlebt mit Danny, der dann prima Platz in ihrem Beutel, spannende und aufregende Abenteuer in fernen Ländern.

 

1.Das weiße Känguruh

Beschreibung: Danny bekommt von seinem Vater ein Stofftier geschenkt. Es ist ein kleines, weißes Känguruh mit dem Namen Mandala. Nachts, bei Vollmond, stellt Danny fest, daß Mandala gar kein Stofftier ist. Sie kann zaubern, sprechen, hüpfen und ihre Größe verändern. Danny steigt in ihren Beutel und mit Ultrasuperüberschall fliegen sie nach Australien. Dort sind Mandalas Freunde, die Känguruhs in Gefahr und nur mit Hilfe ihrer Zauberkraft gelingt es Mandala, sie zu retten.

Dauer: ca. 45 Minuten
2.Weihnachten im Spukschloss

Beschreibung: Danny und Mandala verreisen über Weihnachten mit Herrn Hartmann nach Schottland. Sie sind auf das Schloss von Lord McCullon eingeladen worden. In der Nacht machen Danny und Mandala eine Entdeckung. Sie treffen auf ein echtes Schlossgespenst, Tristan, den Jodler. Es ist der Urururgroßvater von Lord McCullon, und es bewacht den verschollenen Familienschatz der McCullons. Ein Buch, das Danny seinem Vater zu Weihnachten schenken will und Mandalas Zauberkraft verhelfen Lord McCullon zur Entdeckung des Schatzes.

Dauer: ca. 45 Minuten
3.Beim Schneekönig

Beschreibung: Danny ist sauer. Er hat zu Weihnachten einen Bob geschenkt bekommen und es hat noch nicht ein einziges mal geschneit. Mandala lädt ihn bei Vollmond ein, zum Nordpol zu fliegen, damit er dort bobfahren kann. Doch als sie am Nordpol landen taut dort der Schnee und sie erfahren, daß der Schneekönig durch einen Zauber schwer erkrankt ist. Amandis, der Sohn des Schneekönigs, bittet sie um Hilfe. Mandala fliegt zur Elfenkönigin und gemeinsam können sie de Schneekönig gesund machen und verhindern, daß auf der Erde ein Chaos ausbricht.

Dauer: ca. 45 Minuten
4.Die goldene Schlange

Beschreibung: Danny, Mandala und Herr Hartmann fliegen nach Mexiko. Herr Hartmann soll seinem Freund Christian Meister helfen, einer uralten Höhle, die durch eine riesige Steintafel verschlossen ist, ihr Geheimnis zu entreißen. Mandala weckt Danny mitten in der Nacht, um mit ihm die Höhle aufzusuchen. Sie befürchtet, daß Herrn Hartmann Gefahr droht. Und sie hat recht! Als Danny und Mandala in die Höhle kommen, treffen sie auf eine riesige goldene Schlange, die gemeinsam mit ihrem zu Stein verzauberten Bruder einen uralten Schatz bewacht.

Dauer: ca. 45 Minuten
5.Die indische Göttin

Beschreibung: Herr Hartmann hat auf einer Auktion für die indische Regierung eine kleine Statue, die eine indische Göttin darstellt, ersteigert. Als Danny und Mandala die Statue sehen, haben sie ein ganz merkwürdiges Gefühl. Und tatsächlich, als sie Dannys Vater nach Indien begleiten, erwacht die böse Göttin zum Leben. Sie hypnotisiert Herrn Hartmann und ruft in ihrem unterirdischen Tempel ihre Diener, die Krokodile, zu sich. Sie will sich an den Indern rächen, die ihre alte Göttin vergessen haben. Mandala und Danny greifen ein.

Dauer: ca. 45 Minuten
6.Iwan, der Schreckliche

Beschreibung: Danny, Mandala und Molly gehen in den Zirkus. Während der Vorstellung wird Iwan der Schreckliche, ein indischer Königstiger, wild und greift den Dompteur an. Danny und Mandala hören wie der Zirkusdirektor von Sascha, dem Dompteur, verlangt, daß der Tiger eingeschläfert werden soll. Danny und Mandala beschließen, Iwan zu helfen. Schließlich sind sie die einzigen, die das Gebrüll des Tigers verstehen können. Er möchte zurück in seinen Dschungel. Mandala und Danny fliegen mit ihm in den indischen Dschungel und treffen dort Shiram, einen Tiger, der unbedingt berühmt werden möchte.

Dauer: ca. 45 Minuten
Cover demnächst 7.Im Zauberwald

Beschreibung: Mandala - das weiße Känguruh - muss feststellen, das der Vorat an Zauber Mondstaub aufgebraucht ist. Danny begleitet sie in den Zauberwald, wo der Mondbaum alle zehn Jahre in einer einzigen Vollmondnacht blüht. Aber der Zauberwald wird von Assumir, einem bösen Zauberer bedroht.Zwerge, Elfen, Drachen und sogar Mandala und Danny müssen sich seiner Macht beugen. Können unsere Freunde den Zauberwald und seine Bewohner retten?

Dauer: ca. 45 Minuten
Cover demnächst 8.Der goldene Samurai

Beschreibung: kommt demnächst

Dauer: ca. 45 Minuten
9.Das Geheimnis des Inkatempels

Beschreibung: Danny und Mandala fliegen nach Peru. Dort ist Dannys Vater bei der Ausgrabung eines Inkatempels. In dem alten Tempel geraten sie durch eine Falltür in ein geheimnisvolles Land. Der grausame Herrscher dieses ?Landes in den Bergen? nimmt Danny gefangen. Nur durch eine List und die Hilfe des Großen Kondors gelingt es Mandala, Danny und das Inkavolk von dem Tyrannen zu befreien.

Dauer: ca. 45 Minuten
10.Das ägyptische Rätsel

Beschreibung: Die Hartmanns haben einen neuen Nachbarn bekommen. Einen Professor, der sich mit alten ägyptischen Schriften beschäftigt. Als Danny ihn besucht, erzählt Professor Marquart von einer merkwürdigen Doppelkopfsphinx. Danny überredet Mandala mit ihm in Ägypten nach der Sphinx zu suchen. Als sie das riesige Tier mit dem Löwenkörper und den beiden Köpfen entdecken, wird es gefährlich. Die Doppelkopfsphinx will Danny und Mandala als ihre Gefangenen behalten.

Dauer: ca. 45 Minuten