Erzähler - Klaus Dieter Klebsch
Jade Morgrave - Christine Pappert
W. Ashton Rawleigh - Thomas Karallus
Charles Desmond - Wolfgang Condrus
Mr Barker - Andreas Borcherding

 

Akte 001 - Herz aus Eis

Der Tod kommt schnell, sagen die Indios. Unausweichlich, furchterregend. Und manchmal nimmt er eine grausame Gestalt an. Alles, was dann zurückbleibt, ist... "La sangre y la oscuridad"... das Blu"# und die Dunkelheit... Menschenfeindliches Land. Wer versucht zu überleben, betritt diese Insel niemals...

Label: Maritim

Hier meine Rezension zur Folge lesen

Akte 002 - Diadem

La Città Eterna". Sie ist die "Ewige Stadt". Alles beginnt in Rom. " Und in Rom wird es auch enden. " Doch nachts, wenn die Schatten sich über das Kolosseum senken, ist davon nichts zu spüren. Zu viel Leben auf dem erhitzten Asphalt. Das Blut zirkuliert schneller durch die Venen, peitscht die Leidenschaften hoch. Niemand denkt hier über das Ende nach. Der Tod...ist bloß ein fahles Schreckgespenst...

Label: Maritim

Hier meine Rezension zur Folge lesen

Akte 003 - Tage des Zorns

Solange es schläft, droht keine Gefahr. Der Schlaf zügelt seine Wut, verwirrt seinen Geist mit Träumen aus Hoffnung, Blut und Wahnsinn. Jenseits der Dämmerung lauert es auf seine Stunde. Wir sind in Sicherheit - bis der Zyklus vollendet ist. Denn wir wissen nicht, wann es wieder erwacht. Aber noch ist es nicht soweit. Noch sind wir in Sicherheit…

Label: Maritim

Hier meine Rezension zur Folge lesen

Akte 004 - Schwarzes Blut

Den einen ist es das verlorene Paradies. Der unberührte Garten Eden. Anderen ist es die Hölle auf Erden. Der zornige Gott, der dieses Reich beherrscht, ernährt sich vom Fleisch seiner wehrlos zuckenden Opfer. Und er duldet keine anderen Götter neben sich.... niemals....

Label: Maritim

Hier meine Rezension zur Folge lesen

Akte 005 - White Night

Die Dämmerung gerinnt, wird greifbar, ehe wir es bemerken. Silbriges Glühen überzieht das Firmament, sickert lautlos zwischen die Hausfassaden der Millionenstadt. Und die Kanäle winden sich schillernd um den Winterpalast; verschleiern elegant, was sich dicht unter der Oberfläche bewegt. Wir spüren es, auch wenn wir es nicht sehen. -- Doch es ist da. Gleich vor unseren Augen. Nähert sich uns mit jedem verstreichenden Atemzug... und manchmal... tötet es...

Label: Maritim

Hier meine Rezension zur Folge lesen

Akte 006 - Lazarus

6600 Grad Celsius. - Heißer selbst als die Oberfläche der Sonne. Leben, wie wir es kennen, kann an diesem Ort nicht existieren... darf niemals existieren... Denn dies ist... der Abgrund... in dem sich ihre fahlen, augenlosen Leiber winden. In ewiger Agonie.  Dies ist... die Grube... wo ihr Wurm nicht stirbt und das Feuer nicht erlischt...

Label: Maritim

Hier meine Rezension zur Folge lesen

Abbildungen und Texte mit freundlicher Genehmigung von