.        

Das Jahrtausend war noch jung. Die Menschheit hatte der Natur viele Geheimnisse entrissen. Wissenschaft und Technik verdrängten den Glauben an das Übernatürliche. Doch das Böse existierte, und es war schlau. Aus dem Dunkeln griff es an und holte sich seine Opfer.

Geister, Dämonen, die Ausgeburten der Hölle sie alle warteten auf den Tag, an dem Satan die Herrschaft auf Erden übernehmen und die Menschheit in Unheil und Chaos stürzen würde. Doch einer war ausersehen, gegen die Mächte der Finsternis zu kämpfen. Dämonen nannten ihn den Sohn des Lichts. Seine Freunde nannten ihn den Geisterjäger. Sein Name war: John Sinclair.

Erzähler - Joachim Kerzel ( 1-46) Wolfgang Pampel (47-54  ) Alexandra Lange-Baehr (71- )
John Sinclair - Frank Glaubrecht (1-100) Dietmar Wunder (101- )
Jane Collins - Franziska Pigulla
Soku - Martin May
Bill Conolly - Detlef Bierstedt
Sir Powell - Karl Heinz Tafel (1-76) Achim Schülke (77- )
Glenda Perkins - Ilya Welter

 

 1.Im Nachtclub der Vampire

Beschreibung: Das Grauen geht um in London. Ein Krankenhaus meldet gestohlene Blutkonserven. Eine Touristin beobachtet drei blutverschmierte Frauen bei der Beseitigung einer Leiche. Kurz darauf verschwindet sie. Die Spur führt in eine Bar. Im "Shocking Palace" begegnet John Sinclair einer neuen Generation von Vampiren - es kommt zum Kampf auf Leben und Tod!

Dauer: 48.04 Minuten

 2.Die Totenkopf-Insel

Beschreibung: Ein Agent des Secret Service kann kurz vor seinem Verschwinden auf einer geheimnisvollen Insel einen Notruf absetzen. John wird um Hilfe gebeten. Bei seinen Recherchen kommt der Geisterjäger einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur: Auf "Proctor Island" versucht ein exzentrischer Millionär seinen Teil eines Paktes mit den Mächten der Finsternis zu erfüllen. Als John versucht dies zu verhindern, sieht er sich Gegnern gegenüber, die alles bisher dagewesenen in den Schatten stellen: Die Zombie-Piraten erwachen!

Dauer: 46.55 Minuten

 3.Achterbahn ins Jenseits

Beschreibung: Ein alter Friedhof - verflucht, gemieden und gefürchtet - wird zur Bebauung freigegeben. Als die Planierraupen anrollen, taucht ein seltsam gekleideter Totengräber auf, um die Bauarbeiter zu warnen. Er wird ignoriert. Das Unheil nimmt seinen Lauf. John greift, unterstützt von seinem Freund Suko, ein und erfährt von einer Prophezeiung biblischen Ausmaßes. Kann er verhindern, worauf sich die Hölle schon seit Jahrhunderten vorbereitet?

Dauer: 53.05 Minuten

 4.Damona, Dienerin des Satans

Beschreibung: Sie ist jung, unscheinbar - und ein Dämon mit übermenschlichen Kräften! In Damona wohnt der Satan. Wer ihr verfällt, wird zur Marionette und tötet ohne Gewissen. Als John Sinclair der Damona-Sekte auf die Schliche kommt, wird eines ihrer Mitglieder auf den Geisterjäger angesetzt. Ihr Name: Jane Collins!

Dauer: 54.20 Minuten

 5.Der Mörder mit dem Janus-Kopf

Beschreibung: Die Hölle schickt einen ihrer gefährlichsten Dämonen, um John Sinclair zu töten: Der Januskopf verbündet sich mit einem mächtigen Verbrechersyndikat, um den Geisterjäger für immer zu beseitigen. Nur knapp kann John dem Anschlag eines Gangsters entkommen, doch schon bald merkt er, daß dies nur der Anfang war. Aus dem Geisterjäger wird der Gejagte - und Janus schlägt mit erschreckender Härte zu!

Dauer: 51.02 Minuten

 6.Schach mit dem Dämon

Beschreibung: John Sinclair hat Geburtstag. Doch was eine ausgelassene Party mit seinen Freunden werden sollte, wird zum Auftakt einer gnadenlosen Hetzjagd. Der Dämon Octavio entführt Suko, Jane, Bill und Sheila in eine Schreckensdimension der Monster und Mutanten. John hat nur eine Möglichkeit, das Leben seiner Freunde zu retten: Er muß um sie spielen. In einem atemberaubenden Showdown, der Raum und Zeit sprengt, entscheidet sich, wer das Schachspiel mit dem Dämon überlebt!

Dauer: 58.13 Minuten

 7.Das Horror-Schloss

Beschreibung: Der BKA-Beamte Will Mallmann greift während eines Auftrags einen Geisteskranken auf und erfährt, daß dies nicht der erste ist. Alle stammeln von schönen Mädchen und dem Teufel. Mallmann ruft John Sinclair zu Hilfe. Sie finden ein Hotel im Spessart, wo einen uralter Superdämon erweckt werden solll. Und plötzlich stehen John und Mallmann dem Schwarzen Tod gegenüber ...

Dauer: ca. 50 Minuten

 8.Das Mädchen von Atlantis -1-

Beschreibung: Atlantis - der Mythos weckt einmal mehr das Interesse von Jane Collins. Doch sie hat hoch gepokert und wird entführt. Auf der Suche nach Jane erfahren John und Suko, daß der Schwarze Tod das alte Atlantis wieder auferstehen lassen will und jeden in seine Schranken weisen wird, der dies zu verhindern sucht ...

Dauer: ca. 50 Minuten

 9.Das Dämonenauge -2-

Beschreibung: In Delos in der Ägäis findet John die schwer verwundete Jane. Und er erfährt von dem Dämonenauge, einem magischen Gegenstand der Blicke in die Zukunft erlaubt und die Seelen von Untoten festhält. John will die gepeinigten Seelen befreien, doch das Dämonenauge befindet sich im Besitz des Schwarzen Todes! Wird der atlantische Magier Myxin helfen können in dem ungleichen Kampf?

Dauer: 53.08 Minuten

10.Die Horror-Reiter

Beschreibung: Pater Emilio Zagallo scheint von einem Dämon besessen, er stammelt immer wieder das Wort AEBA. Dann erscheint ein Reiter aus dem Nichts und tötet Pater Emilio. John Sinclair findet heraus, daß in Pater Emilios Kloster Monte Terrano in den Pyrenäen nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Und John weiß: er muß schnell handeln!

Dauer: 54.37 Minuten

11.Das Kino des Schreckens

Beschreibung: Bei einem Kinobesuch in Soho verschwindet vor Sukos Augen seine Freundin Shao. John und Suko finden bald heraus, daß Shao in das "Land der Verlorenen" verschleppt worden ist. Um Shao zu retten, müssen die Freunde dieselbe gefährliche Reise antreten und sich dem mächtigen Hexer Belphegor stellen - und der wird unterstützt vom Schwarzen Tod ...

Dauer: 55.19 Minuten

12.Der Hexer von Paris -1-

Beschreibung: Der Hexer Belphegor und der Schwarze Tod schließen einen Pakt: Tötet Belphegor John Sinclair, läßt der Schwarze Tod dem Hexer freie Hand, die Stadt Paris in seine Gewalt bringen. Und Belphegor hat als Lockmittel noch immer Shao in seiner Gewalt. Bei der Untersuchung des Louvre tappen John und Suko tatsächlich in Belphegors Falle ...

Dauer: 53.06 Minuten

13.Gefangen in der Mikrowelt -2-

Beschreibung: Gibt es noch eine Rettung für John Sinclair und Suko? Während beide in der Mikrowelt um ihr Überleben kämpfen, versucht Jane Collins Hilfe zu holen. Doch bevor Professor Zamorra zu ihr kommen kann, wird sie von äußerst brutalen, zwergenhaften Dämonen angegriffen. Und für John und Suko spitzt sich die Situation immer weiter zu, bis sie, kaum größer als ein Streichholz, dem Schwarzen Tod gegenüber stehen.

Dauer: 48.55 Minuten

14.Die Knochensaat

Beschreibung: Etwas Grauenvolles hat das kleine Dorf Waldeck im Bayrischen Wald heimgesucht. Aus dem Gebeinhaus dringen unheimliche Geräusche, und ein lebendes Skelett versetzt die Bewohner in Angst und Schrecken. Doch als Will Mallmann seinen Freund John Sinclair zu Hilfe ruft, bricht das Grauen erst richtig los - und zwar mit einer Gewalt, die das Ende der Welt einläuten könnte.

Dauer: 50.32 Minuten

15.Die Geister-Braut

Beschreibung: Ein abscheulicher Mord schockiert ganz London. Und genau 25 Jahre später scheinen sich die Ereignisse von damals zu wiederholen. John Sinclair bekommt unerwartet einen Hinweis aus dem Jenseits, doch als er versucht, das Schlimmste zu verhindern, stellt sich ihm ein alter Todfeind in den Weg: Grimes, der Ghoul, ist zurückgekehrt, um sich an dem Geisterjäger fürchterlich zu rächen!

Dauer: 49.07 Minuten

16.Die Horror-Cops -1-

Beschreibung: Die Straßen der South Bronx in New York sind wie leergefegt. Unbescholtene Bürger verkriechen sich ebenso wie die Verbrecher- und Jugend-Banden. Sie alle haben Angst. Angst vor den Horror-Cops, die mit unglaublicher Härte jeden vernichten, der ihnen im Weg steht. John Sinclair nimmt ihre Spur auf - und ahnt nicht, dass er damit alles nur noch schlimmer macht!

Dauer: 45.23 Minuten

17.Bills Hinrichtung -2-

Beschreibung: Ein entsetzliches Ultimatum: Wenn es John Sinclair nicht schafft, innerhalb von 24 Stunden den Kopf eines alten Dämons zu besorgen, stirbt sein Freund Bill Conolly. Doch wie soll der Geisterjäger innerhalb eines Tages etwas finden, dass andere schon seit 300 Jahren suchen. Ein schrecklicher Wettlauf mit der Zeit beginnt - und John weiß, dass er keine Chance hat, seine Aufgabe zu erfüllen!

Dauer: 46.34 Minuten

18.Die teuflischen Puppen -3-

Beschreibung: Während John noch immer in New York einen verzweifelten Kampf gegen übermächtige Dämonen führt, schlägt das Grauen in London zu: In dem Edel-Kaufhaus Harrods entwickeln harmlose Puppen ein furchtbares Eigenleben. Und sie haben es auf zwei Frauen abgesehen: Shao und Jane Collins. Eine Nacht voller Schreckens bahnt sich an - und sie wird ihre Opfer fordern!

Dauer: 47.55 Minuten

19.Der Sensenmann als Hochzeitsgast

Beschreibung: Ein Schulbus überfährt im dichten Nebel eine schemenhafte Gestalt. Besorgt steigt der Fahrer aus - und wird auf bestialische Weise vom Schwarzen Tod umgebracht. Nun befinden sich die Schüler und zwei Lehrerinnen in der Gewalt des Superdämons - und ahnen nicht, dass sie nur Teil eines entsetzlichen Racheplans sind. Denn der Bus war auf dem Weg zur Hochzeit von Karin Becker und Will Mallmann!

Dauer: 47.46 Minuten

20.Das Buch der grausamen Träume

Beschreibung: Es war ein Buch des Bösen - gefertigt fernab unserer Welt, in einer anderen Zeit. Es offenbarte dem Leser alle Schrecken, derer die Mächte der Finsternis fähig waren - und wie man den Schwarzen Tod vernichten konnte. Dieser ungeschnittene Director's Cut enthält völlig neue Szenen und bisher unveröffentlichte, blutige Details.

Dauer: 49.04 Minuten

21.Die Höllenkutsche -1-

Beschreibung: Die Ghouls schlagen wieder zu - und diesmal härter als je zuvor! Während John Sinclair unterwegs ist, dem Geheimnis einer unheimlichen Geisterkutsche auf die Spur zu kommen, lauern die Widergänger Suko und Shao auf. Und noch bevor der Geisterjäger seinen Freunden zu Hilfe eilen kann, verstrickt er sich im Netz einer Dämonin, die noch mächtiger und furchteinflößender zu sein scheint als der Schwarze Tod!

Dauer: 45.00 Minuten

22.Asmodinas Reich -2-

Beschreibung: Sie wurde erschaffen, um das Chaos in der Hölle zu ordnen, das Böse zu einen und ewige Verdammnis über die Menschheit zu bringen. Niemand konnte sie aufhalten! Selbst John Sinclair hatte sich in ihrem tödlichen Netz verfangen! Auf einer einsamen Insel, für seine Freunde unerreichbar, stand der Geisterjäger einer ganzen Armee von Dämonen gegenüber - und hatte nicht einmal sein Kreuz, um sich zu verteidigen!

Dauer: 44.33 Minuten

23.Der unheimliche Richter

Beschreibung: Er war Richter und Mörder in einer Person. Am Tage verurteilte er Verbrecher wie Unschuldige zum Tode. Nachts schlich er durch die Straßen und mordete aus Passion. Doch irgendwann wurde Maddox gefasst und selbst hingerichtet. Mit der Zeit verblasste die Erinnerung an den unheimlichen Richter. Doch das sollte sich ändern, und zwar fast auf den Tag genau 200 Jahre später. Im 21. Jahrhundert. Heute!

Dauer: 48.54 Minuten

24.Die Drohung -1-

Beschreibung: Die Macht des Schwarzen Todes wächst! Er hat dem Sinclair-Team schwere Niederlagen zugefügt, und nun ist es für den Superdämon an der Zeit, seine Position im Reich der Finsternis zu festigen! Dazu muß er John Sinclair, den Sohn des Lichts, stürzen! Sein Plan ist ebenso teuflisch wie genial - und die Mitglieder des Sinclair-Teams tappen ihm in die Falle! Eines nach dem anderen!

Dauer: 45.31 Minuten

25.Ein Friedhof am Ende der Welt -2-

Beschreibung: Es ist ein schier aussichtsloser Wettkampf mit der Zeit: John Sinclair sucht verzweifelt nach einem Weg, seinen Erzfeind zu besiegen! Doch teuflische Hexen halten ihn gefangen - und spielen ein grausames Spiel mit ihm! Unterdessen machen Johns Freunde im Reich des Schwarzen Todes die Hölle durch, und der Super-Dämon mobilisiert alle Kraftreserven, um das Sinclair-Team für immer auszulöschen!

Dauer: 46.15 Minuten

26.Das letzte Duell -3-

Beschreibung: Die ultimative Schlacht zwischen Gut und Böse steht unmittelbar bevor ? und die Chancen für den Geisterjäger könnten nicht schlechter stehen! Nach halsbrecherischen Abenteuern ist das gesamte Sinclair-Team im Reich des Schwarzen Todes eingetroffen ? und damit in eine tödliche Falle getappt! John ist alleine ? und auf der Spitze des dunklen Berges wartet sein Erzfeind bereits auf ihn!

Dauer: 48.16 Minuten

27.Asmodinas Todesengel

Beschreibung: Nach der Schlacht im Reich des Schwarzen Todes ordnet sich die Hölle neu. Und mehr denn je ist der Sohn des Lichts erstes Ziel der Dämonen! Noch im Krankenhaus bekommt der schwer angeschlagene John einen unheimlichen Besucher ? und niemand steht dem Geisterjäger zur Seite! Die Katastrophe nimmt ihren Lauf!

Dauer: 51.47 Minuten

28.Das Eisgefängnis

Beschreibung: John Sinclair hat gesiegt. Er hat den Schwarzen Tod vernichtet und Myxin aus der Gefangenschaft Asmodinas befreit. Und nun ist die Tochter des Teufels davon besessen, sich an dem Geisterjäger und seinen Freunden zu rächen! Sie erweckt einen alten, mächtigen Erzfeind des Sinclair-Teams zu neuem Leben: Dr. Tod! Und mit seiner Rückkehr wird eines der düstersten Kapitel der Sinclair-Saga geöffnet!

Dauer: 47.01 Minuten

29.Die grausamen Ritter

Beschreibung: Im Mittelalter verbreiteten sie überall Angst und Schrecken. Sie plünderten, folterten und machten ganze Landstriche dem Erdboden gleich. Die Menschen atmeten auf, als die Ritter einst besiegt und getötet wurden. Doch eine unheilvolle Macht erweckt sie Jahrhunderte später zu neuem Leben. Und als John Sinclair ihrer blutigen Spur folgt, ahnt er nicht, dass die grausamen Ritter nur Vorboten sind.

Dauer: 47.37 Minuten

30.Die Drachensaat

Beschreibung: Der Pfeil lag bereits auf der Sehne, und ich, John Sinclair, war dazu verdammt darauf zu warten, dass er meine Lunge zerfetzen würde. Für einen Augenblick wollte ich meinem Schicksal vorgreifen. Eine leichte Bewegung nach vorne und ich wäre in die endlose Tiefe gestürzt. Doch dafür war es schon zu spät. Der Ritter hatte mich anvisiert - und zog unbarmherzig den Abzug durch!

Dauer: 49.26 Minuten

31.Der Würfel des Unheils

Beschreibung: Sein Grab lag tief unter der Erde, an einem verfluchten Ort - inmitten eines Vulkans. Doch dann erreichten ihn fremde Gedanken. Ströme aus Wut, Haß und Zorn aktivierten sein totes Hirn - und ließen gleichzeitig den Bann schwinden. Etwas Unfaßbares war im Begriff zu neuem Leben zu erwachen - noch ohne Bewußtsein. Doch das würde sich bald ändern!

Dauer: 47.18 Minuten

32.Dr. Tods Monsterhöhle

Beschreibung: Die Mordliga wächst - und mit ihr die Gefahr für das Sinclair-Team. Nach Tokata kann Dr. Tod eine der schlimmsten Verbrecherinnen unserer Zeit für sich gewinnen: Pamela Scott, auch bekannt als Lady X. Gemeinsam wollen sie ganz London in Tod und Verderben stürzen. John Sinclair verfolgt ihre Spur bis zu einer kleinen Insel - auf der ihm bereits eine ganze Horde todbringender Monster auflauert!

Dauer: 47.33 Minuten

33.Die Eisvampire

Beschreibung: Myxin beschwört einen Vampir, um von ihm neue Informationen über Asmodina und die Mordliga zu bekommen. Doch der Vampir lässt sich nicht täuschen und will Myxin töten. Erst in letzter Sekunde kann John eingreifen. Dabei erfahren sie von drei Vampiren, die vor vielen hundert Jahren in die Eishöhlen des Drachensteingebirges vertrieben wurden und die Zeit im ewigen Eis eingefroren überdauert haben. Sollte es Asmodina tatsächlich gelungen sein, die Eisvampire wiederzuerwecken und zu befreien, dann droht eine Katastrophe biblischen Ausmaßes?

Dauer: 46.43 Minuten

34.Dr. Mondos Monster -1-

Beschreibung: Im Haus von Lady Sarah Goldwyn wird ihr Butler von einem Werwolf getötet. John nimmt sich des Falles an. Doch der Einsatz ist eine Falle und John wird von Robotermenschen in die Irrenanstalt eines verrückten Wissenschaftlers verschleppt. Zunächst sieht es so aus, als könnte er fliehen. Doch schon bald muss John erkennen, dass Mr. Mondo mehr ist als nur ein einzelner verrückter Wissenschaftler und er hilflos ausgeliefert ist. Kommen Suko und Bill Conolly noch rechtzeitig, um ihn zu befreien?

Dauer: 47.37 Minuten

35.Königin der Wölfe -2-

Beschreibung: John Sinclair ist in die Fänge des Bösen geraten und diesmal gibt es kein Entkommen. Johns Feinde haben den Geisterjäger zu ihresgleichen gemacht, einem Geschöpf der Nacht. Die Weggefährten des Geisterjägers sind ratlos, es scheint nur den letzten Ausweg zu geben. Oder kann John diesen mächtigen Fluch doch noch brechen?

Dauer: 47.01 Minuten

36.Der Todelnebel

Beschreibung: Eine Nebelwolke schwebt über das Meer auf ein kleines Dorf zu. Vor 150 Jahren hatten die Vorfahren der Dorfbewohner ein gestrandetes Schiff aufgebracht, die Mannschaft musste jämmerlich ertrinken. Ist der Nebel erschienen, um Rache für das furchtbare Verbrechen aus der Vergangenheit zu nehmen? John und seinen Freunden bleibt nicht viel Zeit, um das heraus zu finden ?

Dauer: 57.03 Minuten

37.Dr. Tods Horror-Insel


Beschreibung : Noch fehlten zwei Mitglieder der Mordliga. das wußte niemand besser als Dr. Tod. Er setzte alles daran, um die Mannschaft des Schreckens zu vervollständigen. Inmitten der Nordsee fand er sein nächstes Ziel. Auf dem Grund des Meeres lag seit 10 000 Jahren ein Wesen begraben, das in seiner Grausamkeit unbeschreiblich war. Der Name: Vampiro-del-Mar, der Kaiser der Vampire!

Dauer: ca. 50 Minuten
38.Im Land des Vampirs

Beschreibung : Er war wegen seiner Gefährlichkeit und Schönheit berühmt geworden. Schiffer hatten zu ihm hochgeschaut und darüber die Tücken des Wassers vergessen, denn die Männer wollten das unbekleidete Mädchen auf der Spitze der Felsen sehen, das sich dort sein Haar kämmte. Die Loreley! Komponisten und Dichter hatte dieser Felsen beschäftigt, doch kaum jemand kannte sein "Zweites Gesicht". Er war nicht nur das Reich des nackten Mädchens, sondern auch Sitz eines mächtigen Dämons. Sein Name: Fariac, der Vampir!

Dauer: ca. 50 Minuten
39.Schreie in der Horror-Gruft

Beschreibung: "Da sind sie. Los, schlagt sie tot, die Hundesöhne. Sie haben uns verraten!" Die Stimme des Mannes überschlug sich. Er war der Anführer einer sechsköpfigen Horde, die uns unbedingt töten wollte. Uns- das waren zwei Personen. Karel Marek und ich! Ich packte den jungen Marek an der Schulter und wuchtete ihn herum. Ohne Hilfe konnte er sich nicht von der Stelle rühren. Der Anblick seines toten Vaters hatte ihn bis ins Mark getroffen.

Dauer: ca 50 Minuten
40.Mein Todesurteil

Beschreibung: Der Vampir hockte in seinem offenen Sarg! Er starrte auf die Treppe, über die sein Todfeind in den Keller stolperte. Er war vom Haß auf den Vampir-Grafen, der seine Schwester zu einer Untoten gemacht hatte. Und er hatte seinen Vater ein Versprechen gegeben. Er wollte den Vampir Fariac töten! Nur deshalb hatte ihm sein Vater kurz vor dem Tode den Eichenpflock vererbt, der das Herz des Vampirs durchbohren sollte. Gemeinsam mit John Sinclair, dem Mann aus der Zukunft, hatten sie eine Falle für den Vampir gebaut, und der war voll hineingetappt.

Dauer: ca 50 Minuten
41.Die Schöne aus dem Totenreich

Beschreibung: Gefahr! Myxin, der Magier, spürte sie mit jeder Faser seines Körpers. Alle Zellen schienen die Warnung auszustrahlen, und durch sein Gehirn rasten die Ströme schneller. Der Magier verharrte. Auf einer kleinen Plattform blieb er stehen. Er legte eine Pause ein auf dem Weg zum Gipfel, während um ihn herum der Wind pfiff und toste. Myxin fror nicht. Mit solchen Dingen gab er sich nicht ab. Hitze, Kälte, Wärme- sie existierten nicht für ihn. Seine Haut war nicht mit der eines Menschen zu vergleichen, und doch hatte er sich den Menschen angeschlossen, weil er ähnlich fühlte und dachte wie sie.

Dauer: ca 50 Minuten
42.Blutiger Halloween

Beschreibung: Halloween - ein Fest, das in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November gefeiert wird. Stunden, in denen die Masken regieren. Doch beim letzten Halloween- Tag war eine Maske echt. Eine schreckliche Rache nahm ihren Anfang, und ein fröhliches Fest wurde zur Party des Schreckens. Während sich die Dunkelheit wie ein Mantel um die Menschen legte, blitzte das Messer des Killers, und ich geriet in einen Strudel aus Angst und Grauen?

Dauer: ca 50 Minuten

43.Ich flog in die Todeswolke

Beschreibung: Johns Einsatzkoffer wird im Auftrag von Dr. Tod geklaut. John verfolgt die Diebe und besteigt mit ihnen zusammen ein Flugzeug nach New York. Während des Fluges gerät die Maschine in den Todesnebel. Inzwischen schafft es Suko, Lady X gefangen zu nehmen

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

44.Das Elixier des Teufels

Beschreibung: Dr. Tod und die restlichen Mitglieder der Mordliga planen während einer Konferenz des Schreckens die Befreiung von Lady X aus dem Gefängnistrakt im Yard Gebäude. Jane Collins lässt sich getarnt in die Gefängniszelle schmuggeln, um Lady X und ihre Zellengenossin Viola Mandini zu überwachen. Dr. Tod gelingt es durch Erpressung der Zellenaufseherin, das Elixier des Teufels zu Lady X in die Zelle zu schmuggeln. Jane muss unter Zwang von dem Trank trinken und auch Lady X und Viola trinken davon und fallen in eine todesähnliche Starre. Der Start für Dr. Tods raffinierten Befreiungsplan

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

45.Die Teufelsuhr

Beschreibung: Die Männer verrichteten schweigend ihre schreckliche Arbeit. Es kam, wie sie es vorgesehen hatten: Die Leute im Dorf akzeptierten das frühe Ableben ihres Pfarrers. Die Zeit deckte den Mantel des Vergessens über alles. Bald wußte niemand mehr von der Existenz der Gräber. Doch sie existierten. Und mit ihnen ein grauenvoller Fluch, der sich über 100 Jahre später erfüllen sollte.

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

46.Myxins Entführung

Beschreibung: Ewigkeiten schienen zwischen Myxins Geburt und der Gegenwart zu liegen. Eine Zeitspanne, die ein Mensch nicht erfassen konnte. Auf der Suche nach seinen alten Kräften hatte sich der Magier auf einen gefährlichen Pfad begeben. Zusammengekrümmt hockte er am Boden, sandte seinen Geist aus, um die Barrieren von Raum und Zeit zu durchbrechen. Myxin aktivierte alle seine Kräfte und stieß in Bereiche vor, in die er sich bisher nicht gewagt hatte.

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

47.Die Werwolf Sippe (1/2)

Beschreibung: Als die beiden Scheinwerferstrahlen zu grellen Lichtspeeren wurden und mich blendeten, wußte ich, dass man mich töten wollte. Dicht an dicht standen die Häuser zu beiden Seiten. Da gab es keine Einfahrt und auch keine Lücke. Die Lichtkegel explodierten vor meinen Augen, und wenn mir in den nächsten zwei Sekunden nichts einfiel, würde mich dieses rasende Ungeheuer überrollen

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

48.Lupinas Todfeind (2/2)

Beschreibung: Die Menschen einer kleinen Stadt geraten in den Sog der blutigen Ereignisse, und die Angst dringt wie ein schleichendes Gift in die Häuser und Wohnungen. Niemand hat den unheimlichen Mörder gesehen, doch jeder weiß, dass er da ist. Wen holt er sich als nächstes?

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

49.Ich jagte Jack the Ripper

Beschreibung: Der Mann, der den kleinen Wohnraum betrat, trug auf seinen Armen eine entsetzlich zugerichtete Leiche. Bei jedem seiner Schritte baumelten die leblos nach unten hängenden Arme und Beine der Toten hin und her. Vor einem Gemälde blieb der Unheimliche stehen, bückte sich und legte den Leichnam vorsichtig auf die schwarz gestrichenen Holzbohlen …

Dauer: ca 50 Minute

Hier meine Rezension zur Folge lesen

50.Zombies in Manhattan

Beschreibung: Derr Anführer der Mord-Liga saß unruhig auf dem Beifahrersitz. Schon lange hatte er auf diesen Abend gewartet. Solo Morasso war ein Perfektionist und wollte bei Xorrons Wiedererweckung nichts dem Zufall überlassen. Bereits seit mehreren Nächten zog sich die Beschwörung nun schon hin. Doch heute Nacht würde es enden. Heute Nacht würde die Mord-Liga vollzählig werden!

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

51.Mannequins mit Mörderaugen (1/2)

Beschreibung: Als Suko und ich durch die geschäftigen Straßen New Yorks fuhren, machte sich ein ungutes Gefühl in mir breit. Das, was ich seit Monaten mit allen Mittel zu verhindern gesucht hatte, war nun eingetreten: Morasso hatte gesiegt. Seine Mordliga war vollzählig. Es stellte sich nicht mehr die Frage, ob er wieder zuschlagen würde, sondern wann, wo und in welchem Ausmaß. Mein Erzfeind war jetzt so mächtig wie nie zuvor, und zum ersten Mal beschlich mich ein leiser Zweifel - daß wir vielleicht nicht mehr in der Lage sein würden, unsere Gegner zu stoppen.

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

52.Horrortrip zur Schönheitsfarm (2/2)

Beschreibung: Suko lag am Boden, drohte den Kampf gegen die Ohnmacht zu verlieren. Immer wieder spielten sich die letzten Sekunden vor seinem geistigen Auge ab. Er hatte inmitten der bewusstlosen Menschen die Dämonin entdeckt, ein Wesen, das von Kopf bis Fuß aus Schleim zu bestehen schien.

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

53.Dämonen im Raketencamp

Beschreibung: Harris: Kontrollcenter an Spaceshuttle! MELDEN SIE SICH! Style: Was zum Henker geht da oben vor sich! Simon: Kontakt abgebrochen. Sir? Wir haben ihr Signal verloren! Style: Sind sie etwa... Harris: Richten Sie den Scan-Radius sämtlicher Satelliten aus! Finden Sie sie! Egal was es kostet! FINDEN SIE SIE!

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

54.Ein schwarzer Tag in meinem Leben

Beschreibung: Nur Millimeter neben meinem Kopf splitterte der Holzboden auf. Ein Querschläger jaulte davon. Gegen eine Ohnmacht ankämpfend riss ich die Beretta herum. Undeutlich erkannte ich den Mann, der auf mich anlegte. Meine Finger waren bereits taub. Ich sah noch die Feuerblume, dann stürzte ich in eine tiefschwarze Leere.

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

55.Fenris, der Götterwolf

Beschreibung: Es sollte ein Tag der Trauer werden. Doch was mich in dem kleinen Dorf Avoca erwartete, war die Hölle! Mächtige, dämonische Wölfe fielen über die Bewohner her. Die Spur führte Suko und mich zu einem alten Kloster. Das Dorf blieb ungeschützt zurück. Ein tödlicher Fehler, den der Götterwolf brutal ausnutzte!

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

56.Eine schaurige Warnung

Beschreibung: Die beiden Männer blickten erschrocken auf, als der teuflische Gnom das Verlies betrat. Obwohl ihnen der dünne Draht an den Hand- und Fußgelenken tief ins Fleisch schnitt, strampelten sie und versuchten so weit wie möglich von dem Dämon wegzukriechen. Doch für sie gab es kein Entkommen. Abrakim kannte kein Erbarmen.

Dauer: ca 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

57.Im Jenseits verurteilt

Beschreibung: Als die Monster erwachten, erfüllte sie augenblicklich ein ungeheures Verlangen nach Nahrung. Eine Menschenfrau hatte das Labyrinth betreten und sofort den zarten Duft einer Lebenden verbreitet. Die Ungeheuer nahmen die Witterung auf. Die Jagd begann! Die Jagd auf Glenda Perkins!

Dauer: ca 50 Minuten

58.Asmodinas Todeslabyrinth

Beschreibung: Glenda schrie in Todesangst. Das Monster hatte sie gepackt und wie eine Puppe emporgehoben. Jetzt riß das Ungetüm den Rachen weit auf. Spitze Zähne ragten aus dem stinkenden Maul. Dann schnellte der Kopf vor - und die Hauer zielten direkt auf Glendas Halsschlagader.

Dauer: ca 50 Minuten

59.Das Erbe des Schwarzes Tod

Beschreibung: Mit angestrengtem Blick starrte die Brückencrew zum Horizont und beobachtete den unheimlichen, grünen Dunst. Der Captain presste das Fernglas fest an die Augen. Da war etwas – im Inneren der Wolke. Ein... Gesicht. Eine gewaltige, unheimliche Fratze. Keiner der Männer ahnte, dass es bereits jetzt keine Rettung mehr für das Schiff gab.

Label: Lübbe

60.Ich stieß das Tor zur Hölle auf

Beschreibung: Die Mordliga war vollzählig. Aber auch sie hatte Feinde. Ich wusste, dass sich Asmodina, die Tochter des Teufels, gegen Morasso gestellt hatte. Zwei Lager des Verderbens – und irgendwo dazwischen standen wir. Ich konnte nur hoffen, dass durch die bevorstehende Schlacht die eine oder andere Seite geschwächt, vielleicht sogar vernichtet werden würde – und dass wir nicht zwischen die Fronten gerieten.

Label: Lübbe

61.Im Zentrum des Schrecken

Beschreibung: Die Hölle! Ich hatte das verbotene Tor aufgestoßen und tauchte nun ein in eine kalte, absolute Schwärze. Hier existierte das Böse in seiner reinsten Form. Es war eine Substanz, etwas, das mich durchdrang und mir die Brust zusammenpreßte. Wahnsinn, Verzweiflung, Trauer, Elend - in Wellen erfaßten mich alle Variationen schrecklicher Empfindungen. Ich war ein Gefangener in den Tiefen des Dämonenreichs. Für immer.

Label: Lübbe

62.Bring mir den Kopf von Asmodina

Beschreibung: Wie eine Rachegöttin schritt Asmodina durch das Chaos. Mit eher beiläufig wirkenden Handbewegungen wischte sie ihre Feinde zur Seite, zerfetzte sie, ohne sie zu berühren, und brach so eine blutige Schneise durch die Armee der Dämonen. Die Würfel waren gefallen! Jetzt hatte sie Klarheit darüber, wer auf ihrer Seite stand - und wer sterben mußte! Das Ende der letzten großen Schlacht stand unmittelbar bevor.

Label: Lübbe

63. Tokatas Todesspur

Beschreibung: Man nannte sie die Insel des Schweigens. Einsam lag sie vor der japanischen Küste. Neben einer Mülldeponie befand sich noch ein Hochsicherheitsgefängnis auf dem Eiland. Viele der Insassen starben in den kahlen Betonbauten, die meisten von ihnen auf gewaltsame Art. Die Öffentlichkeit wusste, dass das Leben dort die Hölle auf Erden sein musste. Was aber niemand ahnte war: Dass die Hölle dort erst noch entfesselt werden sollte.

Label: Lübbe

64. Um Mitternacht am Galgenberg

Beschreibung: Sie hatten Colette entführt. Seit vielen Tagen harrte das 14jährige Mädchen nun schon in der kleinen Hütte aus. Sie hoffte, dass ihre Eltern bald das Lösegeld zahlen würden, dass sie bald wieder von hier verschwinden konnte, bevor die Kidnapper ihr etwas antun würden. Doch sie ahnte nicht, dass nicht nur ihr Leben in Gefahr war – sondern auch das ihrer Entführer. Denn in der Nähe des Galgenbergs sollte sich bald eine schreckliche Prophezeiung erfüllen.

Label: Lübbe

65. Das Vampirnest

Beschreibung: Die Kugeln aus meiner Beretta hatten zwei Löcher in die Brust des Angreifers gerissen. Regungslos lag er am Boden. Blut strömte aus den Wunden. Aber es war kein dunkles Dämonenblut - sondern tiefrotes, menschliches Blut! Ich beugte mich über die Leiche, schob die Oberlippe hoch. Es gab keine spitzen Eckzähne. Die Erkenntnis schnürte mir die Kehle zu. Ich, John Sinclair, hatte einen Menschen umgebracht!

Label: Lübbe

66. Hexenwahn

Beschreibung: "Verbrennt die Hexen!" Dieser gellende Schrei hallte durch die nächtlichen Straßen Londons. Menschen liefen Amok. Ein Taumel hielt sie gepackt. Hexenwahn! Frauen und Mädchen flohen, schlossen sich ein und zitterten aus Angst vor dem schreienden mOb. Ich, John Sinclair, befand mich inmitten des Chaos' aus Wahn und Angst, stemmte mich dagegen und wurde selbst ein Opfer der Hexenjäger. Und dann loderten die ersten Scheiterhaufen...

Label: Lübbe

67. Die Gruft mit den Höllenaugen

Beschreibung: Yard für Yard näherte sich Frank dem großen Grabstein, der wie ein warnendes Denkmal aus dem Boden dieses vergessenen Friedhofs ragte. Zuerst dachte Frank, dass ein Totenlicht den Grabstein beleuchtete. Als er das Grab erreicht hatte, erkannte er, dass das Glimmen unter der Inschrift direkt aus dem Inneren des Steins zu kommen schien. Seltsam. Frank las den Namen des Toten: »John Sinclair«.

Label: Lübbe

68. Die Leichenkutsche von London

Beschreibung: Rod Kane zog seine Luger und schritt leicht gebückt und nach allen Seiten blickend in den Garten. Das diffuse Mondlicht tauchte das Gelände in ein unheimliches Grau. Plötzlich hörte er das Geräusch. Ein Wiehern. Kane fuhr herum – und erblasste. Mitten auf dem Rasen stand sie. Eine Kutsche. Eine schwarzlackierte Leichenkutsche, vor die zwei ebenfalls pechschwarze Pferde gespannt waren. Die Augen der Tiere leuchteten in einem tiefen rot. Rod wusste, dass nun etwas Schreckliches geschehen würde.

Label: Lübbe

69. Der Ripper kehrt zurück

Beschreibung: Ernie Shane ist tot. Unter dem Einfluß des Geistes von Jack The Ripper hatte Shane mehrere Frauen - und schließlich sich selbst ermordet. Doch ist der Schrecken damit vorbei? Als in dem Vergnügungs-Park "Horror-Land" das abgetrennte Haar einer Frauenleiche gefunden wird, ahnt Oberinspektor John Sinclair nicht, daß er bereits einer Spur folgt, die ihm sein Feind gelegt hat. Eine Spur, die Sinclair bis an den Rand des Wahnsinns führen wird.

Label: Lübbe

70. Die Hexeinsel

Beschreibung: Jack The Ripper hat gesiegt. Jane Collins scheint für immer verloren zu sein. Während Oberinspektor John Sinclair alles in seiner Macht stehende versucht, um Jane zu befreien, wartet bereits die nächste, tödliche Falle auf den Geisterjäger: Wikka, die Herrin aller Hexen, greift an! Es entbrennt ein Kampf, der völlig aussichtslos für das Sinclair-Team scheint. Ein Kampf, der Johns Leben für immer verändern wird.

Label: Lübbe
 

71. Der Mann, der nicht sterben konnte

Beschreibung: Der Stammbaum des ehrenwerten englischen Earl of Rankin lässt sich bis weit in frühere Jahrhunderte zurückverfolgen. Unter den Ahnen findet sich auch ein Mann namens Fjodor Rankin, der im 19. Jahrhundert nach zwielichtigen Aktivitäten gen Russland auswanderte. Eines Tages steht ein junger Mann vor der Tür des Earls, bereit, über Leichen zu gehen, um sich das Erbe der Familie zu sichern. Sein Name: Fjodor Rankin

Label: Lübbe

72. Das Ölmonster

Beschreibung: Alarm in der saudi-arabischen Botschaft in London! Menschen verwandeln sich in blutrünstige Bestien und fallen über die Botschaftsangehörigen her. Doch dies ist nur der Anfang, denn aus dem Wüstensand nahe Riad erhebt sich ein Heer von Untoten, um die Menschheit für ihr Vergehen an der Natur zu bestrafen. Können Geisterjäger John Sinclair und sein Kollege Suko die Apokalypse aufhalten?

Label: Lübbe

73. Die Werwolf-Elite

Beschreibung: Vollmondnacht in Stanmore nahe London. Ein 5-jähriges Mädchen begegnet auf der Terrasse einem Werwolf - und wird von Dr. Tod und Lady X im letzten Moment gerettet! Als John Sinclair und Suko diese sonderbare Nachricht erhalten, ist klar, dass mehr hinter dem Werwolfangriff in Stanmore steckt. Die Wahrheit allerdings erscheint unglaublich: Lupina, die Königin der Werwölfe, hat sich von der Mordliga losgesagt und jagt John Sinclair nun auf eigene Rechnung...

Label: Lübbe

74. Lupinas Sohn

Beschreibung: Lupina, die Königin der Wölfe, hat einen Sohn! Während John Sinclair in Luparo ein neuer, mächtiger Gegner erwächst, spitzt sich der Kampf zwischen Lupina und ihren ehemaligen Verbündeten der Mordliga dramatisch zu. Lady X wurde von Dr. Tod beauftragt, die Königin der Wölfe und ihre Werwolf-Elite zu vernichten. Doch um ihren Plan in die Tat umzusetzen, benötigt Lady X einen Verbündeten: John Sinclair...

Label: Lübbe

75. Alptraum in Atlantis

Beschreibung: Als John Sinclair das verlassene, halb verfallene Haus inmitten von London betritt, erwartet ihn eine Überraschung: ein schießwütiger Ganove, der offenbar engagiert wurde, um Fremden den Zugang zu einer Wohnung im Obergeschoss zu verwehren. Doch was verbirgt sich darin? John Sinclair öffnet die Tür - und stürzt in eine Welt, die 10.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung aufgehört hat zu existieren...

Label: Lübbe

76. Herrin der Dunkelwelt

Beschreibung: Das rätselhafte Verschwinden mehrerer Passagierschiffe im Bermuda-Dreieck ruft John Sinclair und Suko auf den Plan. In Zusammenarbeit mit dem FBI verfolgen sie in Florida einen Hinweis, der sie direkt auf die Spur von Dr. Tod und seiner Mordliga führt. Aber ist es wirklich Solo Morasso, der hinter den Ereignissen steckt - oder ein Wesen, dem Sinclair zuletzt 10.000 Jahre in der Vergangenheit, kurz vor dem Untergang von Atlantis, begegnete ...?

Label: Lübbe

77. Der lächelnde Henker

Beschreibung: Vor Jahren hatte ich Moro, den Henker, im Kampf besiegt. Seine mörderische Axt wurde in einem Museum ausgestellt. Eines Tages war sie verschwunden. In London tauchte sie wieder auf. In den Händen des lächelnden Henkers. Die ersten Menschen starben. Scotland Yard jagte den Mörder rund um die Uhr. Und dann hörte auch ich hinter mir das hohle Kichern des lächelnden Henkers...
Label: Lübbe

78. Die Todesgöttin

Beschreibung: Geheimnisvolles Indien! Ein gefährliches, rätselhaftes Land, das plötzlich vom Grauen heimgesucht wurde. Die Diener der sechsarmigen Totengöttin Kali waren wieder unterwegs. Und sie fanden ihre Opfer. In den Städten, den Dörfern, im Dschungel. Es gab nur wenige Menschen, die sich vor Kali und ihren Dienern nicht fürchteten. Einer war Mandra Korab, mein Freund. Er holte mich auch nach Indien. Für mich wurde es ein Flug ins Verderben.

Label: Lübbe

79. Stellas Rattenkeller

Beschreibung: Es war schon ein dummer Zufall, daß es ausgerechnet uns erwischte. Aber manchmal hat wirklich der Teufel seine Hand im Spiel. Ich konnte auch nicht so schnell reagieren, denn der dunkle Gegenstand erschien plötzlich im Licht der Scheinwerfer, überschlug sich noch und krachte auf die Kühlerhaube meines Silbergrauen. Von dort wurde er sofort weggeschleudert. Suko blieb ruhig neben mir sitzen. Er fragte nur:" Was war das?" Ich bremste, bis der Bentley stand. Wir bleiben noch im wagen sitzen. Beide schauten wir in den Spiegel, in der Hoffnung, den Gegenstand zu erkennen. Vergeblich. Hinter uns lag die Straße im Dunkeln, und sie wurde von der langen Westseite des Brompton Cemetry begrenzt, dieses gewaltige Friedhofes, der fast schon die Größe des Holland Parks erreichte.

Label: Lübbe

80. Sieben Siegel der Magie

Sieben Tontafeln aus biblischen Zeiten. Sechs davon berichten von der Macht des Bösen, der Höllenkraft. Die siebte Tafel aber erzählt von einer sagenumwobenen Waffe, die der Prophet Hesekiel im Kerker schuf, um den Mächten des Bösen zu trotzen – diese Waffe ist ein Kreuz!

Label: Lübbe

81. Allein in der Drachenhöhle

Lady Sarah Goldwyn ist auf der Flucht! Bei sich trägt sie die Tontafel, auf der die Geheimnisse von John Sinclairs Kreuz entschlüsselt werden. Im letzten Moment rettet Sarah sich in die Kirche von Mayfair – doch die Hölle setzt alles daran, an die Tafel zu gelangen! Werden John Sinclair und Suko noch rechtzeitig eintreffen ...?

Label: Lübbe

82. Macht und Mythos

John Sinclair ist tot, hingerichtet durch Okastras Dolch! Diesen Schluss müssen Suko und die restlichen Gefährten des Sinclair-Teams ziehen, als sie die Ereignisse der vergangenen Nacht aufarbeiten. Dann aber verschwindet Johns Leichnam, und plötzlich ist nichts mehr, wie es war ...

Label: Lübbe

83. Ein Leben unter Toten

Lady Sarah Goldwyn erhält einen Brief ihrer langjährigen Freundin Diane Coleman, in dem diese sie zum „Fest der Toten“ auf eine Seniorenresidenz nach Schottland einlädt. Ein geschmackloser Scherz? Oder doch ein versteckter Hilferuf ...? Noch bevor Lady Sarah zu- oder absagen kann, ist Diane Coleman tot – und John Sinclair und Sarah erleben auf ihrer Reise nach Schottland das Grauen ...

Label: Lübbe

84. Ewige Schreie

Walham, Schottland, im Jahre des Herrn 1813. Der Henker Sam Davies lehrt die Mörder- und Diebesbanden der Umgebung das Fürchten. Als Davies’ Familie grausam ermordet wird, gerät er selbst unter Verdacht. Unschuldig stirbt er auf dem Galgenhügel ... 200 Jahre später wird Walham von einer Reihe unheimlicher Selbstmorde erschüttert. Und die Schreie der Erhängten hallen auch noch nach ihrem Tod durch das gesamte Dorf ...

Label: Lübbe

 

85. Kalis Schlangengrube

Der indische Dämonenjäger Mandra Korab wird Opfer eines Anschlags und kann im letzten Augenblick nach England fliehen. Zur selben Zeit wird im Londoner Hafen eine grausig zugerichtete Leiche gefunden. Auf der Suche nach einem Zusammenhang findet John Sinclair heraus, dass nicht nur Unterwelt-Boss Logan Costello seine Finger im Spiel hat, sondern auch Jane Collins und Wikka ... Ob sich das Sinclair-Team gegen die versammelte Macht des Bösen behaupten kann?

Label: Lübbe

 

86. Terror der Tongs

Die Todesgöttin Kali hat es auf England abgesehen! Geisterjäger John Sinclair benötigt dringend die Unterstützung des indischen Dämonenjägers Mandra Korab, doch dieser ist entführt worden. Jetzt stehen John und Suko nicht nur Kalis grausamen Dienern gegenüber, sondern auch den Entführern – und das sind altbekannte Feinde

Label: Lübbe

87. Schlucht der stummen Götter

Die Großen Alten, grausame Götter aus atlantischer Vorzeit, erwachen zum Leben! In Darkwater, einem kleinen Dorf in Schottland, öffnet sich ein Tor in die unheimliche Leichenstadt – jenem Splitter von Atlantis, auf dem die Großen Alten ihre letzte Ruhe fanden. Als John Sinclair und Suko in Schottland eintreffen, ist Darkwater bereits in der Hand der Dämonen

Label: Lübbe

88. Die Leichenstadt

Der atlantische Gott Kalifato ist erwacht – und hat das schottische Dorf Darkwater komplett entvölkert! Aber wohin sind die Bewohner verschwunden ...? Da erreicht John Sinclair eine Nachricht der Royal Navy, dass mitten im Atlantik eine Stadt unter Wasser gesichtet wurde – eine Stadt, in der sich hunderte Menschen aufhalten

Label: Lübbe

89. In den Krallen der roten Vampire

Der Höhlenforscher Professor Sauter und sein Assistent Jonas Erding finden in der Schwäbischen Alb eine unnatürlich große Fledermaus mit rotem Fell. Zusammen mit ihrem deutschen Freund vom BKA, Will Mallmann, nehmen John Sinclair und Suko die Ermittlungen auf – ohne zu ahnen, dass ihre Erzfeinde Lady X und Vampiro-del-mar ihnen bereits einen Schritt voraus sind: Sie sind kurz davor, die Macht über die Armee der roten Vampire zu gewinnen und damit die Herrschaft über die Welt

Label: Lübbe

90. Belphégors Rückkehr

Die Kuppel der berühmten Kirche Sacre Cœur auf dem Montmartre in Paris wird aus heiterem Himmel von einem Blitz in zwei Teile gespalten. Kurz darauf verbrennt auf den Eingangstufen ein Mann bei lebendigem Leib. Auf einer Videoaufnahme idenfiziert John Sinclair den Toten als Edward Moore − eines der Opfer aus Darkwater, die von den Großen Alten in die Leichenstadt entführt wurden

Label: Lübbe

91. Der Höllenwurm

In Paris waren wir in die Falle getappt – am Montmartre, wo die Wahrsagerin Madame Tanith Zeuge eines Falles spontaner Selbstentzündung wurde! Aber der Tote war nicht irgendjemand ... sondern ein Diener von Belphégor! Der Hexer, den wir totgeglaubt hatten, war aus der Mikrowelt zurückgekehrt, um den mächtigsten Diener der Großen Alten zu erwecken – Izzi, den Höllenwurm!

Label: Lübbe

92. Satans Eulen

Seit Jahrhunderten erzählen sich die Einwohner an der norwegischen Küste nur flüsternd von den Strigen – gespenstischen Eulen, die statt eines Kopfes nur einen Totenschädel auf den Schultern tragen und nach dem Blut der Menschen gieren. Bloß eine Legende? Nein, denn plötzlich sind sie da – und bringen ein Kreuzfahrtschiff in ihre Gewalt. Unter den ahnungslosen Gästen befinden sich auch die Familie Conolly und John Sinclair …

Label: Lübbe

93. Der Pesthügel von Shanghai

Seit Generationen lebt das Dorf Xi’xi im Süden Chinas von der Seidenraupenzucht. Als die Pest vor Jahrhunderten in Xi’xi wütete, sperrte man den Knüppeldamm – die einzige Verbindung zur Zivilisation. Die Menschen verendeten im Sumpf, der Xi’xi umgibt. Aber das Unrecht ist nicht vergessen – und eines Tages wird der Jademann die Toten anführen, um Rache zu nehmen …

Label: Lübbe

94. Verdammt und Vergraben

Der Vampir Terrasco versetzt die Menschen bereits seit langer Zeit in Angst und Schrecken. Er lockt seine Opfer in finstere Stollen und Geheimgänge und saugt ihnen das Blut aus. Doch schließlich gelingt es John Sinclair und Suko, den Vampir in eine Falle zu locken und zu vernichten. Womit der Fall, den sie beendet glaubten, aber erst so richtig beginnt …

Label: Lübbe

95.Der Schädelthron

In einem Wald auf den Lofoten verschwinden auf mysteriöse Weise mehrere Menschen. Es kursiert das Gerücht, die Monstereule Strigus sei zurückgekehrt, um den „Schädelthron“ zurückzuerobern. Aber wo befindet sich dieser Thron? John Sinclair und Suko machen sich auf die Suche – ohne zu ahnen, dass sie damit auch die Pläne der Mordliga und ihrer eiskalten Anführerin Lady X durchkreuzen …

Label: Lübbe

96. Pandoras Botschaft

Ein Brief aus Billings in Schottland! Doch der Absender ist nicht etwa Pater Ignatius, der dort im Kloster St. Patrick die Silberkugeln für John Sinclair und Suko herstellt – sondern der Arzt Dr. McGovern. Er bittet John Sinclair um Hilfe, denn immer mehr Menschen in Billings werden Opfer einer dämonischen Seuche ... und dann erscheint das Füllhorn der Pandora am Himmel und lässt das Böse frei!

Label: Lübbe

97. Die Tochter des Totengräbers

Ein Toter im Wildpark Sevenoaks! Bill Conolly gibt den Tipp eines Informanten an seinen Freund, den Geisterjäger John Sinclair, weiter. Gleichzeitig findet der Totengräber Jason Price nicht weit entfernt seine Tochter Marion auf dem Friedhof – wie sie vor dem Grab des Scharfrichters Edward Jeffries kniet. Was hat Marion vor? Wie hängen die Ereignisse zusammen? Und wohin ist Bill Conolly auf einmal verschwunden?

Label: Lübbe

98. Treffpunkt Leichenhaus

In der südlichen Adria wird eine geheimnisvolle Insel gesichtet. Sedonis! Dort soll der Todesnebel bereits mehrere Opfer gefordert haben. John Sinclairs erste Vermutung, dass Lady X dahintersteckt, entpuppt sich als Irrtum. Es scheint, als bekäme die Anführerin der Mordliga einen mächtigen Gegner, der ebenfalls den Todesnebel zu rufen versteht – Arkonada …

Label: Lübbe

99. Das gläserne Grauen

Die Spur des Großen Alten Gorgos führt John Sinclair und Suko nach Sizilien – zu einem abgelegenen Internat, aus dem Mädchen auf geheimnisvolle Weise verschwinden. Eine der Schülerinnen ist Carla, die Tochter des berüchtigten Capo Luigi Bergamo. Aber gegen die Gefahr, die Carla droht, kann auch die Mafia nichts ausrichten. Denn in der Erde unter dem Internat lauert das gläserne Grauen …

Label: Lübbe

100. Das Ende

Seit dem Jahr 2000 hat der unerschrockene Geisterjäger John Sinclair, Inspektor der Sondereinheit von Scotland Yard, in nunmehr 99 Folgen Seite an Seite mit seinen Freunden und Verbündeten für das Gute gekämpft. Doch schlussendlich scheinen Beretta und Silberkreuz keine Hilfe mehr zu leisten, zu groß ist die Macht, der John jetzt gegenübersteht. Waren alle Siege der Vergangenheit nutzlos? Die Antwort gibt die 100. Folge. John Sinclair. Das Ende.

Label: Lübbe

101. Der Hexenwürger von Blackmoor

Riesige Krähenschwärme fallen in das kleine Örtchen Blackmoore ein. Bing Cordtland, der Nachkomme des legendären Hexenjägers Mason Cordtland, ahnt: Wikka, die Anführerin der Hexen, ist auf der Suche nach dem legendären Hexenstein. Im Angesicht des Todes fleht Bing Cordtland seinen Vorfahren um Hilfe an - und der Hexenwürger erhört den Ruf! Aber mit dessen Auferstehung beginnt das wahre Grauen ...

Label: Lübbe

102. Wikkas Rache

Der Hexenwürger Mason Cordtland ist zu neuem Leben erwacht und zieht eine Spur der Vernichtung hinter sich her - in Richtung des Dorfes Blackmoore, das sich inzwischen vollständig in der Gewalt von Wikkas Hexen befindet. Zusammen mit Glenda Perkins geraten John Sinclair und Suko zwischen die Fronten ... und Wikkas Rache ist nicht mehr fern!

Label: Lübbe

103. Ghoul-Parasiten

Ein unheimlicher Killer schlägt mitten in London zu – und verwandelt Menschen mit Hilfe einer goldenen Pistole in Skelette! Bei ihren Ermittlungen stoßen John Sinclair und Suko auf eine Verbindung zum Mafia-Boss Logan Costello. Aber die Wahrheit wird sie noch viel weiter führen ... bis in die Welt der Ghouls!

Label: Lübbe

104. Die magische Bombe

Die französische Hellseherin Madame Tanith wird in London tot aufgefunden – und eine Zeugin identifiziert Oberinspektor John Sinclair als Täter! Die Beweislast ist erdrückend. Nur Suko und Sir James Powell glauben noch an Johns Unschuld. Aber wer steckt hinter der Intrige? Als die Wahrheit aufgedeckt wird, ist es längst zu spät …

Label: Lübbe

105. Shimadas Mordaugen

In den alten Schriften heißt es, dass sein Leib jenem See entstieg, dessen Grund bis hinunter in die Jigoku, die Hölle, reichte – und dass der Teufel Emma-Hoo ihn geschickt hätte. Aber Shimada war mehr als nur ein wiedererstandener Ninja. Man nannte ihn die lebende Legende. Und er kam nach London, um ein Inferno zu entfachen …

Label: Lübbe

106. Xorrons Totenheer

Der Ninja-Dämon Shimada, den man auch die lebende Legende nennt, befindet sich in London – und fordert seinen Erzfeind Xorron, den Herrn der Untoten und Zombies, heraus! In einer alten Lagerhalle am Hafen kommt es zum entscheidenden Kampf, bei dem nicht nur John Sinclair, sondern auch die Mafia zwischen die Fronten gerät – und London droht im Chaos zu versinken!

Label: Lübbe

107. Der Kampf mit dem Giganten

Auf dem Westwood-Friedhof in London kommt es zum Duell zwischen Xorron und dem Ninja-Dämon Shimada – aber Xorrons Herrin Pandora schleudert die Kontrahenten im letzten Augenblick in eine andere Welt, wo sie den Endkampf ausfechten sollen. Menschliche Opfer nimmt sie dabei billigend in Kauf. Und so verschlägt es auch meinen Freund und Partner Suko in die jenseitige Arena des Grauens ...

Label: Lübbe

108. Satans Knochenuhr

Die Hexe windet sich in Todesqualen, doch sie kann die Fesseln nicht sprengen, die sie auf den riesigen Zeiger der Knochenuhr bannen!... Nur eine gut gemachte Filmszene? Oder steckt mehr hinter dem Video, das Johnny Conolly auf dem Handy nach Hause bringt? Als John Sinclair in den Fall einsteigt, ist es bereits zu spät – und Sheila Conolly spurlos verschwunden ...  

Label: Lübbe

109. Sieben Dolche für den Teufel

Wir wussten nichts über diesen geheimnisvollen Gegenstand, über die „Träne des Teufels“  ... außer, dass man damit angeblich die Welt aus den Angeln heben konnte! Es erreichte uns ein Tipp aus Deutschland, wo unser BKA-Kollege Will Mallmann einen Diamantenhändler beschattete. „Die Träne des Teufels“ - ein Edelstein ...? Wir lösten das Rätsel ... und stießen auf einen alten Bekannten – und sieben magische Dolche, die der Teufel für sich beanspruchte!

Label: Lübbe

110. Die Tränen des Teufels

Die „Träne des Teufels“! Auf der Jagd nach dem magischen Diamanten folgten wir dem zwielichtigen Händler Hendrik van Doolen bis nach Antwerpen – in ein Haus, in dem der Tod auf uns wartete …

Label: Lübbe

111. Abrechnung mit Jane Collins

Die Jagd nach der „Träne des Teufels“ – dem kostbarsten Diamanten der Welt, der seinem Besitzer angeblich das ewige Leben verschaffte – hatte neue Opfer gefordert: meine Freunde Suko und Mandra Korab! Der Diamant hatte sie verschlungen ... und getötet? Um das Rätsel zu lösen, brauchte ich die Hilfe einer Erzfeindin, die jede Gelegenheit nutzen würde, um mich zu töten: Jane Collins!

Label: Lübbe

112. Tal der vergessenen Toten

Rheinisches Revier nahe Köln, Deutschland. Hier, wo ganze Dörfer dem Braunkohletagebau hatten weichen müssen, ging die Mär um von lebenden Toten, die in den Gruben spukten. Wir folgten den Gerüchten – und stolperten in den ungewöhnlichsten Fall, der uns je untergekommen war ...

Label: Lübbe

113. Mandraka, der Schwarzblut-Vampir

Er trinkt das Blut seiner Opfer. Und doch ist er kein klassischer Vampir. Vielleicht nicht einmal ein Dämon. Er stammt von einer anderen Welt, aus einer anderen Zeit ... Er ist Mandraka, der Schwarzblut-Vampir!

Label: Lübbe

114. Die Eismeer-Hexe

Mandraka, der Schwarzblut-Vampir, war wieder da. Nach dem Untergang von Atlantis hatte er sich auf den Planeten der Magier geflüchtet. Doch wie sollten wir ihn besiegen? Angeblich lebte in den nördlichen Rocky Mountains ein Wesen, das uns weiterhelfen konnte ... Rakina, die Eismeer-Hexe! Doch es sollte eine Reise ohne Wiederkehr werden ...

Label: Lübbe

Erscheint: 17.März 2017

115. Planet der Magier

John Sinclair und Suko sind auf dem Planeten der Magier verschollen – und so sucht Bill Conolly im Auftrag von Scotland Yard den einzigen Menschen auf, der das Tor zu dieser fremden Welt aufstoßen könnte: den Mathematiker und Magier Professor Chandler ... und gerät damit in tödliche Gefahr ...

Label: Lübbe

Erscheint: 28.April 2017

116. Die Totenmaske aus Atlantis

John und Suko sind immer noch auf dem Planeten der Magier verschollen. Auch Bill Conolly hat es nun dorthin verschlagen – über das Tor in der Burg von Professor Chandler, die in identischer Weise in beiden Welten zu existieren scheint. Bills Hoffnung ist der einzige Mensch, der John und Suko retten kann: Nathan, der Schmied aus dem alten Atlantis…

Label: Lübbe

Erscheint: 26.Mai 2017

117. Zombies auf dem roten Platz

 

Label: Lübbe

Erscheint: 21.Juli 2017

2000. Das Höllenkreuz

Ein neuer Feind tritt auf den Plan - mächtiger und tödlicher als jeder andere Gegner, dem ich bisher gegenüberstand! Und jedes Opfer, das auf sein Konto geht, bringt mich der Wahrheit näher: LUZIFER selbst greift nach der Macht ... und seine Waffe ist das Höllenkreuz!

Label: Lübbe

SE 4. Angst über London/Dark Symphonies

Plötzlich war alles anders. Weder Suko, Shao noch meine Sekretärin Glenda Perkins erkannten mich mehr. Ich war für meine Freunde ein völlig Fremder ... Man warf mich zu einem Zeitpunkt aus dem Yard, als es in London zum Chaos kam: Flugzeuge stürzten ab, Züge verunglückten und Häuser stürzten ein ... Menschen verloren ihr Gedächtnis und liefen Amok. Niemand wusste, was geschah – bis ich auf eine berückend schöne Frau traf, die mehr über die unheimlichen Vorgänge zu wissen schien ...

Eine musikalische Hommage von Bands und Fans, die ihre Musik dem berühmten Geisterjäger gewidmet haben – und dazu gibt es das brandneue Hörspiel ANGST ÜBER LONDON mit vielen Gastauftritten der beteiligten Musiker.

Label: Lübbe

John Sinclair - SE4. Hexenküsse

Ein unheimliches Freudenhaus im Wald nahe Dover. Ein ausgebrannter Jaguar am Fuß der Steilklippen, dessen Fahrer das Herz herausgerissen wurde. Ein Banküberfall, bei dem es anscheinend nicht um Geld geht... Drei Ereignisse, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, entwickeln sich zu John Sinclairs gefährlichstem Fall – denn die Töchter der großen Urmutter Lilith sind erwacht und lauern auf ihre Opfer!

Label: Lübbe

SE5. Voodoo-Land

Irgendwo auf der Welt saß der Unbekannte, den selbst die Geheimdienste fürchteten, weil er eine Armee von Zombies befehligte. Ich, John Sinclair, wurde auf ihn angesetzt. Die Spur führte mich nach New Orleans – die Heimat des Voodoo – in die Fänge einer schönen Frau und zwischen die Pranken eines mörderischen Killers. Ich war auf mich allein gestellt und besaß nicht mehr Chancen als ein Schneeball in der Hölle ...

Label: Lübbe

SE6. Melinas Mordgespenster

Zwei Menschen waren spurlos verschwunden – in meiner Heimatstadt Lauder! Der Brief, den mein Vater mir in höchster Not schrieb, veranlasste mich sofort aufzubrechen. Der Einfluss von Dämonen war nicht auszuschließen ... Was ich allerdings zu diesem Zeitpunkt nicht ahnte: Es sollte alles viel, viel schlimmer kommen ...

Label: Lübbe

   

Abbildungen und Texte mit freundlicher Gehnemigung von Lübbe