Am 26. September 2008 veröffentlicht das Label LAUSCH – Phantastische Hörspiele die ersten 4 Teile der neuen HELLBOY – Hörspielserie. HELLBOY, der rote Comic-Held aus den USA, genießt derzeit eine Popularität, die Genre-Kollegen, wie Spiderman oder Batman, längst in nichts mehr nachsteht. Das wachsende Medieninteresse verdankt der Abgesandte aus der Hölle nicht zuletzt dem zweiten Hollywoodfilm, HELLBOY: Die goldene Armee, der im Oktober in den deutschen Kinos anläuft. Nun wird der Höllenjunge auch eine eigene Hörspielserie bekommen und damit ein weiteres Medium für sich erobern.

Die HELLBOY-Hörspiele bewegen sich, sowohl inhaltlich, als auch atmosphärisch, sehr nahe an den Bildergeschichten von Mike Mignola und verstehen sich primär als COMIC-ADAPTION und nicht als Hörspiele zum Film.

„Wir stellen kein Merchandising-Artikel zur Hollywood-Produktionen her! Unsere Hörspiele erzählen mehr von Mignolas Geschichte, als die Filme das tun.“ sagt Günter Merlau, Produzent und Geschäftsführer von LAUSCH.

Filmfans dürfen sich dennoch auf ein Wiederhören mit „ihrem“ HELLBOY freuen, denn der gehörnte Titelheld wird von niemand geringerem als Tilo Schmitz verkörpert, der HELLBOY auch in der deutschen Fassung der Kinofilme seine Stimme schenkt. Für die Rollen von Hellboys B.U.A.P.– Kollegen Liz Sherman und Abe Sapien hat LAUSCH ebenfalls die „deutschen Hollywood-Stimmen“ – Ranja Bonalana und Joachim Tennstedt – verpflichtet. Den Part des Bösewichts Rasputin dagegen übernimmt Theater-Größe Michael Prelle (z.Zt. am Schauspielhaus Hamburg). Noch mehr Prominez bietet der Gastauftritt von Hennes Bender, der bereits in der Kult-Hörspielserie CAINE glänzte. Als Kopf im Glas aka von Klempt beweist der hörspielaffine Commedian einmal mehr sein Talent für großartige Stimm-Leistungen.

Die eigens für die HELLBOY-Hörspiele produzierte Musik interpretiert das Hamburger Hörspiel- Orchester unter der Leitung von Günter Merlau, aus dessen Feder auch die monumentalen Kompositionen stammen.

Hellboy - Tilo Schmitz
Liz Sherman - Ranja Bonalana
Adam Cavendish - Günter Merlau
Abe Sapien - Joachim Tennstedt
1st Sgt. Wittman - Wolf Frass
Lady Cynthia - Dorothea Hagena
Broom - Gerd Samariter
Caleb Cavendish - Martin Schleiß
Magier - Michael Prelle
Sven Olafsen - Roland Floegel
Aron Cavendish - Marco Reinbold
Gibson - Achim Buch
Dr. Manning - Klaus Dittmann
Von Krupt - Robert Schlunze
Obersturmbannf. - Helmut Gentsch
Liz`Mutter - Katinka Springborn

Hier die Titelmusik hören

Hier die erste Hörprobe hören

 

1.Saat der Zerstörung -1-

Beschreibung:
Im Winter des Jahres 1944 versuchen die Nazis der drohenden Kriegsniederlage zu entgehen, indem sie, mit Hilfe eines Magiers, ein Bündnis mit den Mächten der Finsternis schließen. Doch die grausamen Pläne scheitern und der Abgesandte der Hölle landet bei den Alliierten.

Als Ermittler bei B.U.A.P. (Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen), trifft Hellboy ein halbes Jahrhundert später auf den Mann, der ihn einst heraufbeschwor und ihn nun endgültig für seine apokalyptischen Pläne einsetzen will.....

Dauer:
ca. 60 Minuten

2.Saat der Zerstörung -2-

Beschreibung:
In den unterirdischen Gewölben des Anwesens der Cavendish-Familie trifft HELLBOY, der coolste Agent der Behörde zur Untersuchung und Abwehr Paranormaler Erscheinungen, auf Rasputin, der ihn einst heraufbeschwor.

Nun will Rasputin HELLBOY benutzen, um Ogdru-Jahad, das mystisches Wesen, das vor ewigen Zeiten von der Erde verbannt wurde, zurückzubringen und so das Schicksal der Welt ein für alle Mal zu besiegeln. Doch so leicht lässt HELLBOY sich nicht vor den Karren des Magiers spannen...

Ein Showdown mit steinharten Fäusten und markigen Sprüchen steht bevor!

Dauer:
ca. 60 Minuten

Hellboy - 3.Der Teufel erwacht  -1-

Beschreibung: Der Besitzer eines Wachsfigurenkabinetts wird ermordet und eine mysteriöse Kiste verschwindet. Die Ermittlungen zu diesem Fall führen HELLBOY, den coolsten Agenten der Behörde zur Untersuchung und Abwehr Paranormaler Erscheinungen nach Rumänien, in das Schloss eines alten Vampirs. Dort überschlagen sich die Ereignisse. HELLBOY sieht sich mit Untoten, Hexen und alten Bekannten konfrontiert und dann ist da auch noch die Sache mit seiner Bestimmung... Ist HELLBOY wirklich auf der Welt, um das Ende der Menschheit herbei zu führen?

Dauer: ca.60 Minuten

Hellboy - 4.Der Teufel erwacht  -2-

Beschreibung: In Rumänien hat HELLBOY, der coolste Agent der "Behörde zur Untersuchung und Abwehr Paranormaler Erscheinungen", den Vampir Giurescu aufgespürt. Doch nicht nur aus Giurescus Schloss droht HELLBOY Unheil...

Die Behörde wird offensichtlich sabotiert, seine Kameraden in tödliche Fallen gelockt und HELLBOY sieht sich erneut einem bekannten Gegner gegenüber, der ihn an seine Bestimmung erinnert. Ist HELLBOY wirklich auf der Welt, um das Ende der Menschheit herbei zu führen?

Dauer: ca.60 Minuten

5.Fast ein Gigant

Beschreibung :Seit dem missglückten Auftrag in Rumänien, liegt die völlig entkräftete Liz Sherman im Krankenhaus auf der Intensivstation. Eine mysteriöse Kreatur, ein Homunkulus, scheint ihr die Lebenskraft entzogen zu haben. Die Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen schickt HELLBOY und Kate Corrigan nach Rumänen, um den Homunkulus zu stellen und Liz zu retten. Aber den Ermittlern bleibt nicht viel Zeit. Unheimliche Dinge gehen in den rumänischen Bergen vor sich und auf den Friedhöfen der umliegenden Dörfer werden immer wieder Leichen gestohlen. Die Spur führt zu einem alten Kloster. Doch was HELLBOY dort erwartet ist unfassbar...

Label: Lausch

6.Ghost

Beschreibung : Arcadia ist seit über hundert Jahren bekannt als Stadt der Bandenkriege und Morde. Und nun treibt dort auch noch ein Geist sein Unwesen. Zeit für HELLBOY, den coolste Agenten der Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen, dem ein Ende zu setzen. Aber HELLBOYs altbewährte Methode, Probleme mit der Steinfaust zu lösen, ist bei einem Geist vollkommen wirkungslos.  Noch dazu, bei dem Geist eine Frau, die von Rache getrieben ihren Weg mit Leichen pflastert.... und das in einem echt scharfen Outfit.  Doch damit nicht genug:. Ein wahnsinniger Dämon benutzt „Ghost“ um an HELLBOYs geheimnisvolle rechte Hand zu gelangen und der rote Ermittler aus der Hölle muss sich auch noch mit Steinmonstern und Schweinemenschen herumschlagen...

Label: Lausch

7. König Vold / Weihnachten in der Unterwelt

Beschreibung: Dr. Manning, Chef der Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen bittet Hellboy zu einem Gespräch unter vier Augen, um „Ungereimtheiten“ bei diversen Spesenabrechnungen zu klären. So berichtet Hellboy von zwei längst vergangenen Fällen…

Label: Lausch

8. Baba Jaga / Köpfe / Sarg in Ketten

Beschreibung: Eine Kurzgeschichtensammlung mit 3 Geschichten um den gehörnten Ermittler in Sachen Aufklärung und Abwehr paranormaler Erscheinungen.

Label: Lausch

Abbildungen und Texte mit freundlicher Genehmigung von