"Wenn du allein in einer fremden Welt wärst… Was würdest du tun?"

Die Hörspiele handeln von der jungen Lea, die nach einem missglückten Experiment in Chelandra, einer mittelalterlichen Parallelwelt voller Magie und seltsamer Wesen, strandet und sich auf die Suche nach einem Rückweg macht. Doch mitten in den Wirren eines drohenden Krieges zwischen Menschen und furchterregenden Echsen stellt die junge Frau fest, dass sie eine seltene Gabe besitzt. Sie wird dadurch zu einem Symbol der Hoffnung, den Feind besiegen zu können. Doch auch die feindlichen Mächte werden schnell auf Leas Ankunft in Chelandra aufmerksam und nehmen die Verfolgung auf.

Erzähler - Jürgen Kluckert
Lea - Bettina Zech
Telon - Christian Rudolf
Rodge - Jann Oltmanns
Dogo - Martin Sabel
Malrik - Robert Lenkey
Vater - Wolfgang Noack
Vargone - Bernd Hölscher
Computerstimme - Carmen Molinar

 

1.Drachenfeuer

Während eines missglückten wissenschaftlichen Experiments verschlägt es die junge Lea in eine mittelalterliche Parallelwelt, deren Bewohner kurz vor der Vernichtung durch finstere Kreaturen stehen. Der geheimnisvolle Zauberer Malrik hält das Mädchen für die Prophezeite, die laut einer uralten Sage das lange vergessene Bündnis mit dem im Verborgenen lebenden Volk der Drachen erneuern wird. Malrik schickt Lea, beschützt von den besten Kriegern des Landes, in das ferne Liluell, um dort eine Drachenallianz zu schmieden, die die Welt der Menschen vor dem Untergang bewahren soll. Obwohl Lea ahnt, wie gefährlich die Reise werden könnte, bleibt ihr doch nichts anderes übrig, als die Soldaten nach Liluell zu begleiten – denn sie vermutet, dort einen Weg zurück in ihre Heimat zu finden..

Dauer: ca. 78 Minuten

Hier meine Rezension zu der Folge lesen

2.Seeschrecken

Nach einem verheerenden Drachenangriff treiben Lea und die Krieger aus Norland auf einem kaum noch seetauglichen Schiff ziellos über den Ozean. Währed der Proviant langsam knapp wird und die Hoffnung, rettendes Festland zu erreichen, schwindet, entdecken die Matrosen plötzlich eine Meerjungfrau im Wasser und nehmen die an Bord. Ein schwerer Fehler, wie sich bald herausstellt: Denn die wunderschöne Nixe verdreht nicht nur allen Männern auf dem Schiff den Kopf, sondern brint auch eine tödliche Gefahr mit sich....

Dauer: ca. 70 Minuten

3. Der Murog

Während ihres Aufenthalts in der kleinen Küstenstadt Ankor begegnen Lea und ihre Gefährten dem geheimnisvollen Valrotach, der von einem Schatz in den Tiefen des Waldes erzählt. Weil sie sich dringend für die Weiterreise neu ausrüsten müssen, beschließen die Norlandkrieger, nach diesem Schatz zu suchen. Doch auch der hinterhältige Berell, Anführer einer Bande von Gesetzlosen, hat es auf das Gold abgesehen und heftet sich an ihre Fersen. In den verschlungenen Gängen einer düsteren Höhle muss Lea aber bald feststellen, dass die dort schlummernden Reichtümer von einem bösen Dämon bewacht werden, der die Eindringlinge bereits bemerkt hat.

Label: Europa

4. Das Triumvirat

Lea erfährt, dass die Prophezeihung ihren Tod voraussagt. Sie fühlt sich verraten, weil Telon ihr das so lange verschwiegen hat und sondert sich enttäuscht von der Gruppe ab. In diesem Augenblick greifen Vargonen aus dem Hinterhalt an – und das Mädchen verirrt sich in den Weiten der Melidianischen Steppe. Hier lauern nicht nur schreckliche Ungeheuer, auch droht Gefahr durch einen Drachen, der seit Tagen am Himmel kreist und sie zu verfolgen scheint. Als Lea dem Ungetüm schließlich gegenübersteht, erwartet sie eine große Überraschung

Label: Europa

5. Das Fest der Weihe

In der Handelsstadt Talmar rettet Rodge die junge Diebin Sara vor den Stadtwachen. Das widerspenstige Mädchen erlitt ein schreckliches Schicksal in der Gefangenschaft der Vargonen und versucht nun, sich in ihrer wiedergewonnenen Freiheit zurechtzufinden. Da sie die versteckten Pfade vorbei an den Lagern des Feindes kennt, bietet sich Sara als Führerin auf dem weiteren Weg nach Liluell an. Bald darauf lernen die Gefährten in einem kleinen verschlafenen Dorf Taria kennen, die während eines rauschenden Festes zu Ehren des Gottes Akuul ihre Weihe erhalten soll. Als Taria am nächsten Morgen immer noch nicht nach Hause zurückgekehrt ist, macht sich Lea große Sorgen um das naive Mädchen. Sie beschließt, dem Rätsel um Tarias Verschwinden nachzugehen und schleicht sich in die geweihten Hallen von Akuul. Nicht ahnend, welch finsteres Geheimnis die Gottheit umgibt...

Label: Europa

6. Inkognito

Tief in den Wäldern von Liluell kommen Lea und ihre Freunde einer Kriegerin zu Hilfe, die von Vargonen angegriffen wird. Sie ahnen nicht, wen sie da retten: Es handelt sich ausgerechnet um Sandrina, die Jägerin, deren Ziel es ist, Lea aufzuspüren und zu töten.
Sandrina nutzt diese Gelegenheit und erschleicht sich das Vertrauen von Telon – geduldig auf den richtigen Moment wartend, ihren Auftrag zu erfüllen.

Label: Europa

7. Saras Dämonen

Endlich erreichen Lea und ihre Gefährten Liluell, wo sie auf den greisen Magier Tomar treffen. Die Situation ist alarmierend, denn alles deutet auf eine baldige Schlacht mit den Vargonen hin. Telon beschließt daher, deren Anführer Goor in seinem Versteck anzugreifen. Ein Himmelfahrtskommando, denn Goor hat ungeahnte Kräfte, denen niemand gewachsen scheint…

Label: Europa

8. Die Schlacht um Liluell

Die Konfrontation mit den Vargonen ist unausweichlich! Telon und Rodge ziehen zusammen mit den Soldaten des Liluell-Heeres in die Schlacht. Doch schnell zeigt sich, dass der Feind hoffnungslos überlegen ist. Nur noch die Drachen könnten die Menschen jetzt vor dem Untergang bewahren, aber alles deutet darauf hin, dass sie nicht in den Konflikt eingreifen werden. Deshalb trifft Lea eine Entscheidung, die sie in allergrößte Gefahr bringt…

Label: Europa

9. Goors Rache

Lea ist davon überzeugt, dass ihr Drache Faedrak noch lebt und von Goor, dem Herrscher über die Vargonen, gefangen gehalten wird. Doch Telon will Lea keinen Glauben schenken und hat Angst, dass sie blind vor Sorge in eine Falle tappt. Da taucht ein geheimnisvoller Fremder auf und bietet Lea seine Hilfe an. Gegen Telons Willen starten die beiden eine gefährliche Rettungsaktion und dringen heimlich in Goors Versteck ein. Sie werden bereits erwartet. ...

Label: Europa

10. Herzen aus Finsternis

Lea entdeckt ein Portal in ihre Welt und kehrt zusammen mit ihren Freunden zurück nach Norland. Während alle mit großem Abschiedsschmerz zu kämpfen haben, taucht plötzlich Sandrina auf, die aus dem Gefängnis entfliehen konnte und nun ihren Mordauftrag zu Ende bringen will. In den finsteren, verschlungenen Gängen eines unterirdischen Labyrinths kommt es zur letzten, tödlichen Konfrontation…

Label: Europa

Abbildungen und Texte mit freundlicher Genehmigung von Europa