DON HARRIS-PSYCHO COP ist eine Gruselthriller-Hörspielserie, die auf den gleichnamigen Romanen von JASON DARK, der auch John Sinclair erschuf, basiert.

Zusammen mit dem Produktionsteam der John Sinclair- und STAR WARS-Hörspiele, allen voran Regisseur OLIVER DÖRING, wurde die - ausschließlich mit herausragenden Sprechern besetzte und mit atemberaubenden Effekten versehene - Hörspielserie bereits 2007 vom buchverlagseigenen Label veröffentlicht. 2009 wird die Serie, um den übernatürlich begabten Geheimagenten DON HARRIS, bei FOLGENREICH fortgeführt.

Der Kampf gegen die globalen Verschwörungen der geheimen Organisationen und die Suche nach Antworten auf DON HARRIS` Fragen nach seinem Schicksal finden endlich ihre Fortsetzung ...

 

1.Das dritte Auge

Beschreibung: Don Harris ist Agent des europäischen Geheimdienstes ESI mit Sitz in London. Er verfügt über hellseherische Talente, von denen er aber selbst noch nichts weiß. Da führt ihn der Tod einer ESI-Mitarbeiterin auf die Spur des „Clubs der Höllensöhne“, einer düsteren Geheimorganisation. Der Psycho-Cop jagt den Killer, bis es in einer verlassenen Kapelle zum Showdown kommt…

Dauer: 50.01 Minuten
2.Der Club der Höllensöhne

Beschreibung: Während Don Harris nach Glastonbury fährt, wird er von Visionen heimgesucht: Elektra, eine geheimnisvolle Frau, lockt ihn mit ihren telepathischen Kräften in ihr Landhaus. Don erkennt sie anhand von Fotos wieder: Elektra war jahrzehntelang mit seinen Eltern befreundet – und ist in all den Jahren nicht um einen Tag gealtert! Während einer Geisterbeschwörung geraten sie ins Visier von ESI-Agenten…

Dauer: 54.01 Minuten

3.Das schwarze Amulett

Beschreibung: Don Harris folgt einer Spur der Höllensöhne nach Barcelona. Als er dort ankommt, trifft er überraschend auf Elektra. Aus einem Kasten holt sie ein Amulett hervor und überreicht es Don. Als er das Amulett betrachtet, erscheint auf seiner Stirn das Dritte Auge. Don ertastet unter seinen Fingerkuppen die unbekannten Symbole, und vor seinen normalen Augen entsteht durch die Hilfe des Dritten Auges eine zittrige Schrift…

Dauer: ca. 60 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

4.Das Erbe der Wächter

Beschreibung: Die Jagd nach dem magischen Amulett, einer Hinterlassenschaft von Don Harris’ Mutter, hat begonnen. Es soll Don Harris als Waffe dienen gegen das Böse, doch die Söldnerin Azucena hat es gestohlen. Dann aber wird Azucenas Flugzeug gekapert und sie selbst von den Höllensöhnen, jenem mysteriösen Geheimbund, der sich geschworen hat, Don Harris zu vernichten, in eine Alpenfestung verschleppt…

Dauer: ca. 60 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

5.Das Killer-Kommando

Beschreibung: Don Harris’ verbündete Elektra wird für die Höllensöhne immer mehr zur Gefahr, und deshalb sendet ihr Großmeister eines seiner Killerkommandos aus, um die Weiße Hexe zu töten. Auf Don Harris’ Anraten aber verlässt Elektra Spanien und begibt sich nach Glastonbury, Don Harris’ Geburtsort, wo die Legenden und Mythen alter Zeit noch immer lebendig sind. Doch das Killerkommando der Höllensöhne stöbert die Weiße Hexe auf…

Dauer: ca. 60 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

6.Das Glastonbury-Rätsel

Beschreibung: In Ägypten wird ein geheimnisvolles Dokument entdeckt, das aus der Bibliothek von Alexandria stammt. Auf dem Dokument ist ein Druidenstern zu sehen und zudem ein Hinweis auf Glastonbury vermerkt, jenen Ort in Großbritannien, der seit Jahrzehnten Anziehungspunkt für Esoteriker und Okkultisten ist. Der weitere Text jedoch ist verschlüsselt, und der einzige Mann, der ihn übersetzen könnte, ist aus Angst um sein Leben untergetaucht…

Dauer: ca. 60 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

7. Drei Gräber in Sibirien

Beschreibung: Alan Bancroft, ein erfolgreicher Journalist und inoffizieller Informant des MI6 und der ESI, verschwindet spurlos während seiner Recherchen über Grigori Rasputin in Sibirien. Mit der Hilfe von Larissa Chamova, einer russischen FSB-Agentin, soll Don Harris aufklären, was mit dem Verschollenen geschehen ist. Das letzte Lebenszeichen Bancrofts liefert Harris nur wenige Hinweise: Rasputin und die Höllensöhne. Die Suche führt sie in ein entlegenes Kloster nahe dem sibirischen Bergdorf Mutow. Es birgt ein unheilvolles Geheimnis, das die ganze Welt verändern könnte …

Label: Folgenreich

8. Triaden-Terror

Beschreibung: Don Harris findet in seiner Londoner Wohnung einen geflochtenen Seidenschal - eine Todesbotschaft der chinesischen Triaden? Sein Freund Terry Sheridan rät ihm, in dieser Angelegenheit dessen Bekannte Li um Rat zu bitten. Als Harris schließlich Li aufsucht, entgehen beide nur knapp einem Anschlag. Don Harris scheint in das Fadenkreuz der Triaden geraten zu sein, die ihre bösartigen Machenschaften nicht mehr nur in Asien betreiben. Oder stecken hinter all dem die Höllensöhne…?

Label: Folgenreich

Don Harris - 9. Dämonicus

Beschreibung: Aus einem archäologischen Institut in London wurde eine kostbare Statue gewaltsam entwendet. Der sogenannte „Dämonicus“ gilt als einer der bedeutendsten wissenschaftlichen Funde überhaupt. Dabei konnte seine wahre Bedeutung bislang, trotz umfassender Untersuchungen, nicht enthüllt werden. Don Harris’ Nachforschungen ergeben, dass von dem griechischen Artefakt eine tödliche Gefahr ausgeht. Der „Dämonicus“ dient offenbar als eine Art Gefäß und enthält Blutreste der legendären Medusa …

Label: Folgenreich

Don Harris - 10. Der Anschlag

Beschreibung: „Zum ersten Mal seit sehr langer Zeit spürte er, wie der Wunsch nach einem normalen Leben in ihm aufkeimte. Ein Leben fernab von dem Wahnsinn, mit dem sich Don fast täglich konfrontiert sah. Zum ersten Mal sehnte er sich nach der Zeit zurück, als er nur ein Agent unter vielen war - und nicht der Auserwählte, wobei er keine Ahnung hatte, was das überhaupt bedeutete. Noch nicht.”

Label: Folgenreich

Abbildungen und Texte mit freundlicher Genehmigung von