Die Science-Fiction-Reihe Cungerlan kommt mit Digipak, 16 Seiten Booklet, Zusatztracks, Musik und Outtakes daher. Start der Hörspiel-Saga ist am 9. März 2009.

Hohe Qualitätsansprüche hatte Frank-Michael Rost, Geschäftsführer von Ohrland, aber nicht nur an technische Umsetzung. Als Sprecher wurden unter anderem Jo Weil, Peer Augustinski, Bernd Rumpf, Josef Tratnik und Peter Nottmeier gewonnen. Stilistisch orientiert sich die Serie an den Serials der Dreißiger Jahre. Der filmische Eindruck wird durch den Einsatz eigens komponierter Musik, ausgefeiltem Foley- und Sounddesign, sowie die Art der Inszenierung verstärkt.

Im Zentrum der episch angelegten Geschichte steht der etwas zu klein geratene Bor Toth (gesprochen von Jo Weil). Er hat ein ruhiges Leben in einem Hinterwäldlerdorf bis er Meister Kentoka (Bernd Rumpf) trifft und zu dessen neuem Shrill-Itzu-Schüler wird. Von diesem versehentlich zum „Auserwählten“ erklärt, wächst er mehr und mehr in diese Rolle hinein. Dadurch kann er eine Schlüsselrolle im Aufstand gegen den grausamen Ayir-Kaiser Erzeboon II. übernehmen, allerdings mit ungeahnten Folgen für den Planeten. „Es ist eine bizarre, satirische, mit viel Wortwitz, Situationskomik und Ironie getränkte Geschichte. Ein wenig atmet das ganze auch den Geist von Monty Python. Gleichzeitig ist es aber trotz aller Komik auch eine spannende Geschichte mit viel Action und einer kleinen Portion Romantik“, so Geschäftsführer Frank-Michael Rost. Science-Fiction-Freunde dürfen gespannt sein.

Erzähler - Josef Tratnik
Kentoka - Bernd Rumpf
Jo Weil - Bor Toth
Dr. Ponder Keen - Peer Augustinski -
Russel Lighthunter - Heiko Obermöller
Manza Hothead - Nicole Engeln
Tarwilder - Tom Jacobs
Knave Messa - Kerstin Kramer
Custer - Dustin Semmelrogge
König Jaggar - Bert Stevens
Dai Akkan - Volker Wolf
Kommandant Lasfare - Peter Nottmeier -
Kommandant Ducan Smichmal - Oliver Krietsch-Matzura
Gunna Brundi - Sascha Schiffbauer

 

0.Die Geburt der Revolution

Beschreibung: Um auch die letzten freien Handelswege besteuern zu können, hat der grausame Ayir-Kaiser Erzeboon II. an der Straße von Galone eine mächtige Luftfestung errichten lassen. Damit droht allen Völkern Cungerlans eine nie gekannte Zeit der Unterdrückung und Knechtschaft.Nur der Serhildan, ein Geheimbund unter der Führung der klugen und schönen Manza Hothead, wagt es noch, Widerstand zu leisten. Doch zunächst muss ein zahlungskräftiger Sponsor gefunden werden, um den kostspieligen Kampf für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit zu finanzieren...

Dauer: ca. 50 Minuten

1.Ein Held wider Willen

Beschreibung: Bor Toth und Shrill-Itzu-Meister Kentoka haben sich dem Serhildan-Aufstand gegen Ayir-Kaiser Erzeboon II. angeschlossen. Gemeinsam mit dem Helden Russel Lighthunter und Dr. Ponder Keen machen sie sich auf die abenteuerliche Reise in die gefährliche Grenzstadt Dharambo. Dort wollen sie einen Weg finden, zum Königshof in Aramass durchzubrechen.Doch in Dharambo wimmelt es von feindlichen Dergern. Nur der verwegene Profikämpfer Tarwilder könnte ihnen weiterhelfen. Aber der denkt nicht im Traum daran, seinen Hals für jemand anderen zu riskieren...

Dauer: ca. 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

2.Flucht aus höchster Gefahr

Beschreibung: Bor Toth und die übrigen Aufständischen des Serhildan hängen in der von feindlichen Dergern besetzten Grenzstadt Dharambo fest. Zwar hat sich der hartgesottene Profikämpfer Tarwilder entschlossen, ihnen zu helfen, aber eine Flucht scheint mehr als aussichtslos. Das einzige Flugzeug weit und breit ist in der Hand skrupelloser Verbrecher und zudem nicht aufgetankt. Doch es kommt noch schlimmer. Dai Akkan, böser Meister des Shrill-Itzu und Leiter des gefürchteten kaiserlichen Geheimdienstes Kul-Khara, hat sich bereits an ihre Fersen geheftet...

Dauer: ca. 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

3.Kampf der Meister

Beschreibung: Nach vielen Gefahren und Abenteuern haben Meister Kentoka, Bor Toth, Russel Lighthunter, Tarwilder und Dr. Ponder Keen das prächtige Aramass, Hauptstadt von Al'Useloom, erreicht. Hier wollen sie den weisen König Jaggar bitten, sie im Kampf gegen den grausamen Ayir-Kaiser Erzeboon II. und seine Luftfestung von Galone zu unterstützen. Doch sie haben nicht mit der Verschlagenheit ihrer Feinde gerechnet! Dai Akkan, böser Meister des Shrill-Itzu, spürt die unerschrockenen Helden auf und fordert seinen alten Rivalen Kentoka zum tödlichen Gedankenkombat...

Dauer: ca. 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

4.Die Kanonen von Galone

Beschreibung: Angeführt von Manza Hothead sind die mutigen Aufrührer des Serhildan in die mächtige Luftfestung von Galone eingedrungen. Ihnen bleibt nur wenig Zeit, die Selbstzerstörung der Festung zu aktivieren, bevor diese einen Luftschiffkonvoi mit dringend benötigten Handelsgütern vernichten kann. Aber die Kräfte des Bösen locken die Helden in eine tödliche Falle! Und während vor der Selbstzerstörungskammer der Festung eine wilde Schießerei mit einer gnadenlosen Dergerarmee beginnt, muss sich der junge Bor Toth seinem finsteren Widersacher stellen: Dai Akkan!

Dauer: ca. 50 Minuten

Hier meine Rezension zur Folge lesen

Abbildungen und Texte mit freundlicher Genehmigung von Ohrland